Suchbegriff eingeben

Turn- und Sportgemeinschaft 08 Roth e.V.

Neues aus der Geschäftsstelle

24.07.2023

Ehrgeiziges und ambitioniertes Projekt

Treffpunkt für die Jugend bei der TSG geplant

Wie sich vielleicht schon herumgesprochen hat, haben wir bei der TSG ein ehrgeiziges und ambitioniertes Projekt ins Leben gerufen. Wir planen in unserem Speck Sportpark am Ostring einen Ort zu schaffen, an dem sich die Rother Jugend treffen und entwickeln kann. Damit soll über den Sport hinaus die Gemeinschaft gestärkt werden.

Die Hintergründe zu dem Projekt, das aus der Fußballabteilung heraus initiiert wurde, aber dem kompletten Nachwuchs zur Verfügung stehen soll, möchten wir euch hier im Detail vorstellen. Und wir zeigen auf, wie es weitergehen soll – und warum wir jede Hilfe brauchen können…

Informationen zum TSG-Jugendtreff

10.07.2023

SOMMER-SPECIAL 2023

Programm für die Sommerferien

Was ist das Sommer-Special?
An 18 Terminen bieten wird eine Sportstunde aus unserem Angebot zum Kennenlernen aus. Das ganze ohne Voranmeldung und OPEN AIR in unserem schönen SPECK-Sportpark. TSG-Mitglieder können kostenfrei teilnehmen (bitte Mitgliedskarte vorzeigen, Nicht-Mitglieder zahlen 5 € bar vor Ort.
 

Darüber hinaus finden 5 Stunden fortlaufend über die Ferien zu den normalen Trainingszeiten stat. Auch hier kann gerne jederzeit unverbindlich geschnuppert werden.

 

06.07.2023

Mach mit - bleib fit

Lachen und Bewe­gung sind die beste Medi­zin – vor allem aber die beste Präven­tion. Sport schützt und erhält den Körper bei rich­ti­ger Dosie­rung ein Leben lang und besitzt zudem bekann­ter­ma­ßen auch lebens­ver­län­gernde zumin­dest aber lebens­be­ja­hende Eigen­schaf­ten. Der Vereins­ein­tritt von Menschen ab 50 Jahren wird daher mit 40 Euro vom BLSV unterstützt. ‍🚴🚴‍♀️🧘🧘‍♀️

05.07.2023

Stadtradeln

Bist du bereit, etwas für die Umwelt und deine Gesundheit zu tun? Dann ist das STADTRADELN genau das Richtige für dich! 🌿🚲

Die Teilnahme ist kinderleicht: Du kannst dich einfach über https://www.stadtradeln.de/roth oder die STADTRADELN-APP für den Wettbewerb registrieren. Schließe dich unserem Team der TSG 08 Roth an. 🤝🏼💚
Team Name: TSG 08 Roth

Also schnapp dir dein Fahrrad und sei dabei beim STADTRADELN! Registriere dich noch heute und setze ein Zeichen für nachhaltige Mobilität. Jeder Kilometer zählt! 💚🌍

04.07.2023

Volleyball Schnuppertraining für Jugendliche

🏐🌟 Lust auf Volleyball? Dann komm zum Schnuppertraining für Jugendliche ab Montag, den 10.07., um 17:00 Uhr auf dem Sportgelände der TSG! 🙌🌞

Treffpunkt ist der Beachvolleyballplatz, Ostring 28, 91154 Roth. Bei Fragen erreichst du uns unter Volleyball@tsg08-roth.de. Wir freuen uns schon jetzt auf deine Teilnahme! 🤩🏐

15.06.2023

Sicher mit dem E-Bike

Kurse für mehr Sicherheit

Das gute Wetter lädt zu Radtouren ein. Mit dem E-Bike geht es noch leichter. Aber Vorsicht: ein paar Dinge gilt es zu beachten damit der Radlspaß nicht getrübt wird! Gemeinsam mit der Verkehrswacht Roth, der Polizei Roth und der Seniorenbeauftragten der Stadt Roth bieten wir Kurse "Sicher mit dem E-Bike" an.  

In einem Theorieteil erklären erfahrene Trainer der Verkehrswacht etwas zur Fahrphysik und dem richtigen Verhalten auf dem Rad. Die Verkehrserzieher der Polizei frischen den rechtlichen Teil auf und erklären die Besonderheiten des E-Bikes. Im praktischen Teil wird das Anfahren, enge Kurvenfahrten, Brems- und Ausweichübungen trainiert.

Das Programm richtet sich vornehmlich an alle Senioren, die sich mit ihrem E-Bike sicherer fühlen wollen. Aber natürlich darf sich jeder, der Bedarf hat, zu diesem Kurs anmelden.

Termine: 

Mittwoch, 03.05.2023
Mittwoch, 21.06.2023
Dienstag, 04.07.2023
Mittwoch, 05.07.2023
Mittwoch, 26.07.2023
(weitere Termine für Herbst in Planung)

Die Kurse beginnen immer um 13.00 Uhr und enden zwischen 16 und 17 Uhr. 

Ort: Verkehrsübungsplatz der Jugendverkehrsschule an der Grundschule Kupferplatte, Röntgenstraße 4, 91154 Roth.

Die Kursgebühr beläuft sich auf 35 Euro für den drei bis vierstündigen Kurs und wir im Lastschriftverfahren eingezogen.
Alle Termine sind inhaltlich identisch. Pro Kurs stehen 12 Teilnehmerplätze zur Verfügung.

Eine Anmeldung ist zwingend nötig. Diese ist ab sofort möglich unter Kursanmeldung oder ab dem 17.04.23 persönlich in der Geschäftsstelle der TSG 08 Roth e.V., Ostring 28 in 91154 Roth 

Voraussetzung für diesen Kurs sind:
Eigenes E-Bike / Pedelec
Aufgeladener Akku / Ladegerät
Fahrradhelm
Festes Schuhwerk
passende Kleidung (z.B. kein Rock)
eigene Getränke


Neues aus den Abteilungen

21.06.2024

Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Heini Müller an Bord, Vorverkauf vor Ort, treue Partner an der Seite

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, wir freuen uns schon riesig auf das Testspiel zwischen dem 1. FC Nürnberg und dem TSV 1860 München am 13. Juli bei uns im Speck Sportpark. Die Vorfreude teilen offenbar viele Menschen, Stand Freitagvormittag (21. Juni) waren bereits rund 1300 Tickets über den Online-Vorverkauf weg (www.tsg08-roth.de/tickets). Diese Woche startet ja auch der Vorverkauf vor Ort auf dem TSG-Gelände im Foyer (Termine auf dem Plakat).

Und zu diesen Terminen haben wir uns auch etwas besonders einfallen: beim Dienstagstermin (10 bis 12 Uhr) wird Heini Müller, Club-Meisterspieler und Rother Original, beim Kartenvorverkauf dabei sein, Autogrammwünsche erfüllen und auch die letzten Exemplare seiner Biographie „Das Spiel seines Lebens“ von Hans Pühn an den Mann oder die Frau bringen.

Und was uns noch ein Anliegen ist: Ohne unsere treuen Partner an unserer Seite könnten wir als Fußballabteilung trotz unserer vielen tollen Helfer manche Dinge gar nicht umsetzen. Auch bei der großen Aufgabe, die uns am 13. Juli mit dem Profitestspiel ins Haus steht, können wir auf die Unterstützung unserer Sponsoren bauen. Deshalb wollen wir diese hier gerne einmal namentlich nennen und sagen folgenden Firmen und Unternehmen herzlichen Dank!

BizLink

Speck Pumpen

Lackierzentrum Kießling

Nutrichem

Nürnberger Versicherung

Ramsauer Haustechnik GmbH

Postbank Thomas Stolze

Stahlgeschwister

Wilhelm Müller GmbH

Auto Dösel

Modi Metallbau

Thomas Sessner

Christian Jakob

Küchen Planer

Garten Steib

Safe

21.06.2024

Elias Kolar weiter auf Rekordkurs - 14:31 Minuten über 5000 Meter

Tübingen - 15.06.2024 - Tübingen zählt in der Leichtathletik zu den top-Adressen in Deutschland. Zum einen durch den 5000 Meter-Olympiasieger 1992 Dieter Baumann, und zum anderen durch seine als Bundestrainerin wirkende Frau Isabell Baumann, die Mitte Juni zu Qualifikationsrennen für Deutsche Meisterschaften eingeladen hatte. In allen Wettbewerben standen routinierte Tempomacher bereit, die für das optimale Tempo sorgten. Mit der Empfehlung seiner neuen 3000m Bestzeit vor einer Woche in Ingolstadt ging Elias Kolar vom Team Leidl im 5000m entsprechend hochmotiviert an den Start. Dem 17-jährigen Rother wurde die Fahrt der Männer-Hauptklasse erst in den letzten Runden zu schnell. Nach einem sehr schnellen Schlusskilometer steigerte Kolar seine aus dem Vorjahr stammende Marke um 21 Sekunden und schaffte mit 14:31,1 Minuten eine neue, unerwartet starke Bestzeit. Deutschlandweit rangiert der zum jüngeren Jahrgang der U20-Jugend zählende Rother über 5000 Meter mit nur 11 Sekunden Rückstand auf einem sensationellen zweiten Platz.

 

 

 

20.06.2024

AH in der "fränkischen Toskana"

...und ein Freundschaftsspiel gegen die "48er"

Auch unsere Alten Herren waren zuletzt wieder an verschiedenen „Fronten“ im Einsatz. Zunächst stand der gesellige Teil mit der Bierwanderung in die Fränkische Schweiz auf dem Plan.

18 Mitglieder der AH-Familie machten sich auf den Weg in die „fränkische Toskana“ rund um Strullendorf im Landkreis Bamberg. Am Morgen war Treffpunkt in Roth am Bahnhof, die durstige Reiseleitung hatte verschiedene Bierkeller auf einer elf Kilometer langen Strecke zum Ziel auserkoren.

Start und Mittagessen war bei der Brauerei Hönig in Tiefenellern, weiter ging es nach Lohndorf zur Brauerei Hölzlein, von da aus weiter zur Brandholz-Brauerei nach Melkendorf und zum Abschluss in den Griess-Keller nach Geisfeld. Per Bus wurde die Reise zurück nach Bamberg und von dort aus wieder per Zug Richtung Roth angetreten.

Wie das manchmal so ist mit den Kollateralschäden auf diesen kräftezehrenden Wanderungen: Nicht jeder hat den Zug erreicht, irgendwann tauchten aber dann doch wieder wie durch Zauberhand alle in Roth auf, wo einige Versprengte noch das vertraute Platz’l aufgesucht haben…

„Hervorragende Wanderung, alles gut gegangen“, war der Tenor aus der Reisegruppe.

Gut ausgegangen ist aus unserer Sicht dann ein paar Tage später ein Freundschaftsspiel daheim im Speck Sportpark gegen unsere Sportkameraden vom TV 48 Schwabach, mit 2:1 gewann unsere AH. Basti Bittner und Matthias Meißner trafen zur 2:0-Pausenführung. Dass die Führung dann bis zum Ende hielt, war aber doch schmeichelhaft. Denn vor allem unserem Torwart Jörg Schillgallies und der schlechten Chancenverwertung der in der zweiten Hälfte tonangebenden „48er“ war es zu verdanken, dass das faire Spiel nicht noch komplett kippte.

18.06.2024

Mit Begeisterung dabei

U9-Mädels vetreten die TSG bei der "EM" in Heilsbronn

Unsere U9-Mädels Alicja, Mia und Lily sind eh schon mit großer Begeisterung dabei, nun haben sie unsere Farben bei der vom BFV in Zusammenarbeit mit den Bayerischen Schulen veranstalteten Mädchen-EM in Heilsbronn als 3er-Team überaus erfolgreich vertreten. Gegen 2 Jahre ältere Kontrahentinnen zeigten sie ihr Können, so wie jede Woche im Training mit unseren U9-Jungs.

Wir würden uns freuen, wenn wir noch mehr Mädels für den Fußball begeistern könnten. Ein Schnuppertraining ist jederzeit möglich, bei Interesse einfach eine Mail an: jugendfussball@tsg08-roth.de

16.06.2024

Noch knappp drei Wochen bis zum Landesfinale

ERDINGER Meister-Cup am 6. Juli im Speck Sportpark

Jetzt stehen alle Meister im Amateurfußball fest, in nicht einmal mehr drei Wochen treten die besten davon beim Landesfinale des ERDINGER Meister-Cup 2024 bei uns bei uns im Speck Sportpark an (6. Juli). Ob unsere Jungs als Meister der Kreisklasse Nord auch dabei sind – geprobt haben sie ja nach dem Sieg gegen Leerstetten schon mal, wie unser Bild beweist... 😊

Spannung und Tore sind dabei jedenfalls garantiert! Gespielt wird auf dem Kleinfeld 6 gegen 6 (1 Torwart, 5 Feldspieler). Und dieses Format schreit ja danach, dass auch mal ein Außenseiter einem vermeintlichen Favoriten ein Bein stellen kann.

Ob das auch bei uns klappt?

14.06.2024

Karten für Profi-Testspiel erhältlich

1. FC Nürnberg gegen TSV 1860 München am 13. Juli

Ab sofort gibt es Tickets zum Testspiel des 1. FC Nürnberg gegen den TSV 1860 München am 13. Juli bei uns im Speck Sportpark, der Online-Vorverkauf läuft.

Unter diesem Link kommt ihr direkt zu unserem neuen Online-Ticketshop:

www.tsg08-roth.de/tickets

Vorverkaufstermine vor Ort im Foyer bei der TSG 08 am Ostring 28 sind:

Dienstag, 25. Juni, von 10 bis 12 Uhr

Mittwoch, 26. Juni, von 14 bis 17 Uhr

Freitag, 28. Juni, von 14 bis 17 Uhr

Wir werden genügend Karten für den Verkauf an diesen drei Tagen haben.

 

Es gibt ausschließlich Stehplätze sowie folgende Kategorien und Preise:

Vollzahler: 14 Euro

Ermäßigt: 12 Euro

(gilt für Schüler, Azubis, Studenten und Schwerbehinderte)

Kinder der Jahrgänge 2010 bis 2017: 7 Euro

Kinder der Jahrgänge 2018 und jünger haben freien Eintritt

14.06.2024

Torjägerkanone für Tim Wolfschläger

Noch ein Titel für unsere Erste

Unsere Erste hat den Titel in der Kreisklasse geholt, das dürfte jetzt mittlerweile jeder mitbekommen haben.

ABER: Wir hätten da noch einen Titel zu vermelden und gratulieren deshalb Tim Wolfschläger zur Torjägerkanone in der Kreisklasse Nord! 21 Tore gelangen dem Fast-25-Jährigen in 20 Spielen, am nächsten kam ihm Markus Nerreter vom SC Großschwarzenlohe II mit 14 Treffern.

Starke Leistung Wolfi!

Zur Torjägerliste der KK Nord

12.06.2024

Danke an alle, die mitgeholfen haben!

Zur Meisterschaft der Ersten in der Kreisklasse

Mit dem Meistertitel und dem Aufstieg in die Kreisliga hat sich unsere Erste am Sonntag für eine starke Saison belohnt. Bis es soweit war, musste aber einiges an Arbeit geleistet werden. Auf und neben dem Platz.

Deshalb wollen wir als Fußballabteilung einmal ganz herzlich Danke sagen an jene, die ihren Teil zu diesem Erfolg beigetragen haben

+ Unsere Spieler, die Reserve mit eingeschlossen, die den Erfolg auf dem Platz eingefahren haben

+ Unsere Trainer, die neben dem Platz die Hauptverantwortung tragen

+ Unsere Betreuer, Spielleiter und Verantwortlichen aus der Abteilungsleitung, die im Hintergrund für die Organisation zuständig sind

+ Unsere A-Jugend, die schon mitten drin war und ist im Herrenbereich

+ Unsere Jugendspieler, die die Jungs nicht nur am Sonntag angefeuert haben und unsere Zukunft sind

+ Unsere Jugendtrainer, die unsere Zukunft „ausbilden“

+ Unser Team des Verkaufsstands, ohne den unsere Heimspiele ein Stück ärmer wären

+ Unsere Sponsoren, die durch ihre finanzielle Unterstützung überhaupt erst den Betrieb unserer über 500 Mitglieder zählenden Abteilung in dieser Form ermöglichen

+ Unsere Platzwarte, die dafür sorgen, dass wir mit die besten Trainings- und Spieltagsbedingungen in ganz Mittelfranken haben

+ Unsere AH, die immer Gewehr bei Fuß steht, wenn mal in personeller Hinsicht Not am Mann ist

+ Unsere Platzkassiere, die sich Heimspiel für Heimspiel zur Verfügung stellen

+ Unsere treuen Anhänger, die es in den vergangenen Jahren mit zwei Abstiegen in Folge wahrlich nicht leicht hatten

..und abschließend Danke an alle, die wir jetzt hier trotz größter Grübelei vergessen haben...

PS: Es ist geplant, dass wir nach einer kleinen Erholungspause im Sommer alle miteinander mal auf diesen Erfolg anstoßen!

(Foto: Hans Pühn)

Sponsoren