Suchbegriff eingeben

Turn- und Sportgemeinschaft 08 Roth e.V.

Neues aus der Geschäftsstelle

20.09.2022

Elias Kolar Dritter bei der deutschen Meisterschaft über 10 Kilometer

Saarbrücken - 18.09.2022 - Mit dem Gewinn der  Bronze-Medaille im 10 Kilometer Straßenlauf der U18 feierte der 16-jährige Elias Kolar vom Team Leidl der TSG 08 Roth bei den Deutschen Straßenlauf-Meisterschaften in Saarbrücken den bislang größten Erfolg in seiner erst zweijährigen Läuferkarriere. Mit herausragenden 32:04 Minuten pulverisierte er bei seinem Debut auch gleich den mittelfränkischen U 18-Rekord, den der München-EM-Teilnehmer 2022 Konstantin Wedel seit 12 Jahren mit 32:47 Minuten hielt. 

Bei guten Laufbedingungen hatte Kolar in einer größeren Gruppe des rund 300 Teilnehmer zählenden Feldes die Fünfkilometermarke in recht flotten 15:58 Minuten passiert. Auch im zweiten Abschnitt hielt Kolar das Tempo hoch und erreichte das Ziel im ersten Drittel des Männerlaufes. Elias besitzt als jüngerer Starter der U18 auch im kommenden Jahr in Bayern und Deutschland beste Chancen auf Medaillen-Ränge in dieser Klasse.

 

13.09.2022

Spende für die Tafel Roth

Ende Mai fand auf dem Sportgelände der TSG 08 Roth erstmalig das Sport Festival statt. Beim Charity-Lauf wurden von Jung und Alt fleißig Kilometer und damit auch Spenden gesammelt. Die Raiffeisenbank Roth gab 500 EUR dazu. Die TSG 08 Roth rundete großzügig auf und so konnten dem 1. Vorsitzenden der Tafel in Roth, Herrn Robert Gattenlöhner 1.111 EUR als Spende für die Tafel übergeben werden. Geld, dass die Tafel gut gebrauchen kann. Denn die Zahl der Bedürftigen steigt stetig an, während das Spendenaufkommen eher nachlässt, wie Gattenlöhner anmerkte. Er bedankte sich mit einem herzlichen „Vergelt’s Gott“ bei den kleinen und großen Spendern und natürlich der TSG 08 Roth, die den Spendenlauf ins Leben gerufen hatte.

06.09.2022

Neue Angebote starten

Nach den Sommerferien beginnt wieder das umfangreiche Sportprogramm der TSG 08 Roth. Auch einige neue Angebote sind mit dabei:

Drei Ballettkurse für Kinder und Erwachsene starten am 13.9. mit der neuen Trainerin Lisa Hymom: die Ballett-Minis von 3-5 Jahren, die Ballett-Kidis von 6-9 Jahren und die Gruppe für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren.

Ebenfalls am 13.9. beginnt eine neue Tanzgruppe „Jazz-Tanz“ für Jugendliche ab 14 Jahren. Die Stunde ist eine Mischung als typischen Jazz Dance-Elementen und klassischen Techniken. Nach Aufwärmen und Technikübungen wird eine Choreografie auf moderne Lieder einstudiert.

Für Erwachsene startet ab dem 13.9. vormittags das neue Angebot „Bodyshape“. Mit einfachen und vielfältigen Übungen werden alle Muskelpartien gekräftigt. Hier sind explizit auch Mamas (nach der Rückbildung) und Papas mit ihren kleinen Kindern in Eigenbetreuung herzlich willkommen!

Am Mittwoch 14.9. beginnen zwei neue Yoga-Kurse. Einer für Anfänger und einer für Teilnehmer mit Vorerfahrung. Beide Kurse finden hybrid statt, so dass auch eine Onlineteilnahme möglich ist.

Für Kinder von 4-6 Jahren gibt es ab dem 19.9. nun nach langer Pause wieder ein Kinderturnen. Mavie bringt den Kindern hier spielerisch die Grundelemente des Turnens am Boden und an Geräten bei.

Das Sling-Training ab 27.9. ist ein ganzheitliches Workout zur Kräftigung und Mobilisierung mit Hilfe eines Gurt-/Schlingensystems. Die Belastungsstufen können die Teilnehmer hier individuell einstellen.

Alle Radfahrbegeisterten können sich über die Wintermonate beim Indoor-Cycling auspowern und fit halten. Hier kann man zwischen zwei Einheiten am Mittwoch und Freitag wählen. Start ist Ende September.

Ein besonderes Angebot bietet sich allen Pferdeliebhabern ab dem 9.10. Hier startet der Kurs „Pferdeflüstern“ für Erwachsene in Kooperation mit der Stonebrook-Ranch. Es geht um das Erlernen der Verständigung mit dem Tier, um die Kontaktaufnahme, Bodenarbeit und Führungstraining. Es wird nicht geritten.

Ein unverbindliches Schnuppern ist bei allen Angeboten (außer Pferdeflüstern) bei freien Plätzen möglich. Das gesamte Programm mit näheren Informationen ist nachzulesen auf der Website www.tsg08-roth.de unter Sportangebot fit+aktiv. Eine Anmeldung zu allen Angeboten ist über die Website unter Kursanmeldung oder per Email an fit.aktiv@tsg08-roth.de möglich.

16.08.2022

Unser neues Magazin ist da!

Unser neues Magazin ist fertig! Schaut rein und lasst euch von unseren Angeboten überzeugen. Neben den Sportangeboten sind auch viele Berichte aus den Abteilungen zu sehen. 

Download:  

05.08.2022

fit+aktiv Programm ab September

der neue Stundenplan

Ab sofort finden Sie hier auf unserer Website die Kurse und Sportangebote für den Herbst/Winter. Der Stundenplan gibt eine Übersicht sortiert nach Tagen und Art der Angebote. Die genaue Ausschreibung finden Sie unter Sportangebote - fit+aktiv

Neue Angebote im Herbst/Winter:

- BallettMinis (3-5 J.) und Ballett-Kidis (6-9 J.)
- JazzTanz (ab 14 J.)
- Turnen (46 J.)
- IndoorCycling
- SlingTraining
- Bodyshape
- Yoga für Fortgeschrittene
- „Pferdeflüstern für Einsteiger“ (Erw.)
- Sportgruppe für Menschen mit Demenz und Angehörige

Außerdem bieten einmalige Workshops die Möglichkeit zum Kennenlernen:

- Inlineskaten (Kinder)
- Jonglieren (Kinder + Erw.)
- Lady Style – Latindance (Erw.)
- Contemporary (Erw.)
- Hip Hop (Erw.)
- Tanz mit – Bleib fit – Schnupperstunde (Erw. / Senioren)

Wir bleiben flexibel!

Was auch immer der kommende Herbst/Winter uns bringt (Corona, Energiekrise, usw.) – wir bleiben flexibel! Einige Stunden werden weiterhin in hybrider Form bzw. online angeboten, weitere Umstellungen sind jederzeit schnell möglich.

Bleiben Sie immer aktuell auf dem Laufenden: Hier lohnt es sich unseren social-media-Kanälen auf Facebook und Instagram zu folgen!

08.07.2022

SOMMER-SPECIAL 2022

Programm für die Sommerferien

Neben 8 fortlaufenden Sportstunden pro Woche findet in diesem Sommer wieder das beliebte SOMMER-SPECIAL statt - diesmal sogar mit einer zusätzlichen Einheit am Vormittag.

Was ist das Sommer-Special?
An 18 Terminen bieten wird eine Sportstunde aus unserem Angebot zum Kennenlernen aus. Das ganze ohne Voranmeldung und OPEN AIR in unserem schönen SPECK-Sportpark. TSG-Mitglieder können kostenfrei teilnehmen (bitte Mitgliedskarte vorzeigen, Nicht-Mitglieder zahlen 5 € bar vor Ort.

Alle Angebote und Termine finden Sie im Flyer oder hier zum Download.

 


Neues aus den Abteilungen

02.12.2022

Zwei erfolgreiche Senioren-Läufer

Dinkelsbühl - 26.11.2022 – Mit zwei Altersklassensiegen kehrten die Läufer Roland Rigotti und Michael Rubin aus dem Team Leidl der TSG 08 Roth vom Waldcrosslauf des TSV 1860 Dinkelsbühl zurück. Zunächst startete Roland Rigotti über die Langstrecke mit etwa 10,6 Kilometer, den anspruchsvollen Kurs mit etlichen Steigungen beendete er als Neunter des Gesamteinlaufs und Zweiter der Klasse M45 in 43:37 Minuten.

Schon eine halbe Stunde später startete er beim Lauf über 3,6 Kilometer und erzielte den Klassensieg als Siebter des Gesamtfeldes in 14:40 Minuten. Sein Vereinskamerad Michael Rubin vom Team Leidl der TSG 08 Roth gewann bei diesem Lauf seine Altersklasse M55 in 17:43 Minuten

 

 

29.11.2022

Starker Auftritt in der Halle

E2 bei der Kreismeisterschaft in Burgthann

Am vergangenen Samstag war unsere E2 in Burgthann bei der Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft zu Gast. Und mit vier Siegen in vier Spielen sicherte sich unser Nachwuchs gleich den Gruppensieg.

Gleich im ersten Spiel gegen Freystadt legten wir los wie die Feuerwehr und gingen schnell mit 2:0 in Führung. Am Ende stand ein 3:1 Sieg (Tore: 2x Maxi L., Stanley).

Das zweite Spiel gegen Winkelhaid war gleich das Spiel um den Gruppensieg. Es entwickelte sich ein Duell, dass wir spielerisch bestimmten. Jedoch hielt Winkelhaid gut dagegen. Es war dann eine Ecke, die die Entscheidung brachte: Kuzey spielte den Ball in den Rückraum auf Noah und dieser platzierte den Ball traumhaft per Direktabnahme im Tor, ein toller Treffer. Dabei blieb es dann auch.

Im dritten Spiel gegen Ochenbruck war dann Hattrick-Zeit: dreimal traf Maxi L., wobei hier auch Kuzey als unermüdliche Vorlagenmaschine erwähnt werden muss. Ein Freistoß gegen uns war dann leider noch erfolgreich, so stand am Ende ein 3:1 Sieg.

So reichte uns im letzten Spiel ein Unentschieden für den Gruppensieg, aber da ließ unser Team erst gar nichts anbrennen. Mit 5:0 wurde Mörsdorf geschlagen (Tore: diesmal Hattrick von Kuzey, 1x Maxi L. und 1x Stanley) und der Gruppensieg mit zwölf Punkten sowie die Qualifikation für die Zwischenrunde waren perfekt.

Zu erwähnen ist, dass unsere junge Manschaft mit drei noch für die F-Jugend spielberechtigten Kindern vor allem spielerisch überzeugte. Jeder gönnt dem anderen ein Tor und jeder sucht (fast 😉) immer wieder seine Mitspieler und verzichtet dabei auf eigene Tore.

Es spielten: Janik, Kuzey, Noah, Johann, Stanley, Esma, Maxi L. (Es fehlten: Emil, Maxi H.)

27.11.2022

Niederlage zum Abschluss

Reserve unterliegt in Georgensgmünd

Mit einer Niederlage verabschiedet sich unsere zweite Mannschaft in die Winterpause. Das A-Klassenduell in Georgensgmünd verlor die Reserve mit 0:2 (0:0). Bitter: Bis wenige Minuten vor dem Ende hatte sie einen Punktgewinn vor Augen.

TSV-Spielertrainer Michael Lämmermann und Manuel Zebisch trafen in der 88. und 93. Minute zum 2:0-Heimsieg für die Gmünder. 

Hier gehts zur Statistik vom 0:2 in Gmünd

Unseren beiden Herrenmannschaften wünschen wir nun eine erholsame Winterpause.

27.11.2022

TT-Abteilung startet mit neuer Trainingsgruppe für Kinder

Am Montag, den 05.12.22, startet eine neue Trainingsgruppe der TT-Abteilung. Angesprochen sind vor allem 9- und 10-jährige Kinder, die Lust haben, diesen Sport einmal auszuprobieren. Das Training findet von 17.45 bis 19.00 Uhr in der Turnhalle der Realschule Roth statt. Die Einladung zum Schnuppern richtet sich vor allem auch an talentierte, sportbegeisterte Mädchen, die nach entsprechendem Training an Wettkämpfen teilnehmen wollen. 

27.11.2022

Elias Kolar mit Spitzenplatz bei der Cross-DM

Löningen - 26.11.2022 - Eine glänzende Vorstellung bot Elias Kolar vom Team Leidl der TSG 08 Roth bei den Deutschen Crosslauf Meisterschaften in Löningen. Im Rennen der U18-Jugendklasse über 4000 Meter erkämpfte sich der junge Rother im Kampf gegen die meist 17-jährigen Gegner einen herausragenden siebten Rang. Der dem jüngerem Jahrgang angehörende Läufer rangiert damit in seinem Jahrgang bundesweit sogar auf Rang zwei. Bald nach dem Start der knapp 100 besten deutschen U18-Nachwuchsathleten bildete sich eine Führungsgruppe mit etwa 10 Läufern, darunter auch Elias Kolar. Erst in der letzten der drei welligen Runden konnten sich einige ältere Konkurrenten leicht absetzen. Mit nur 12 Sekunden Rückstand hielt Kolar den Abstand zum Sieger recht knapp und wäre mit seiner Zeit von 13:34 Minuten sogar in der  Männerklasse als 15. hervorragend gelistet. Mit diesem Erfolg knüpfte Kolar nahtlos an seine tollen Meisterschaftsergebnisse bei Deutschen Meisterschaften in 2021 und 2022 an.

Bild: Jörg Behrendt  -  Elias Kolar - St.-Nr 188

25.11.2022

Das letzte Spiel des Jahres

Erste abgesagt, Zweite in Gmünd

Für unsere erste Mannschaft ist die Feldrunde im Jahr 2022 beendet, der TSV Absberg hat das für den heutigen Sonntag angesetzte Heimspiel gegen unsere Erste in der Kreisliga West abgesagt. Spielen soll dagegen die Reserve in der A-Klasse, Anpfiff beim TSV Georgensgmünd ist um 14.30 Uhr. Viel Erfolg Jungs!

23.11.2022

Danke!

Fußballabteilung hat über 500 Mitglieder

Auch die Sportvereine haben es derzeit nicht leicht. Erst Corona, jetzt die galoppierenden Energiekosten… Umso wichtiger und schöner ist es da, wenn einem die Mitglieder die Treue halten. Oder wenn, wie im Fall unserer Fußballabteilung, auch neue hinzukommen.

Die Abteilungsleitung hat sich zuletzt die Zahlen in Sachen Mitgliederentwicklung angeschaut. 2020 zählten wir 426 Mitglieder, 2021 blieb es relativ stabil (416) und jetzt, 2022, dürfen wir uns darüber freuen, dass wir einen stolzen Zuwachs vermelden dürfen. Wir haben die 500 geknackt, die Fußballabteilung der TSG 08 Roth hat aktuell 522 Mitglieder!

Zu verdanken haben wir das freilich in erster Linie dem unverändert regen Zulauf bei unseren Nachwuchskickern. Aber, egal ob jung oder alt, Männlein oder Weiblein: Wir freuen uns über jedes Mitglied und danken Euch ganz herzlich für die Treue.

Und den in welchem Bereich auch immer aktiven Spielern, Trainern, Betreuern, Funktionären, Platzordnern, Platzwarten, Bratwurstgrillern, Kuchenbäckern undsoweiter danken wir ganz herzlich für die Arbeit und die Zeit, die ihr in den Fußball bei der TSG steckt!

22.11.2022

Brigitte Rupp: Beim Winterlauf erfolgreich

Nürnberg - 20.11.2022 - Vier Aktive und vier Altersklassensiege, das war die Ausbeute für das Team Leidl der TSG 08 Roth beim ersten Lauf zur Nürnberger Winterlaufserie rund um den Dutzendteich und Silbersee mit der Wahl über fünf oder zehn Kilometer.

Über die kürzere Distanz gewann Triathlet Elias Knoll bei kühlen und nassen Verhältnissen mit großem Vorsprung in 17:05 den Gesamteinlauf und damit auch seine Klasse U23, und Vereinskamerad Tim Kleinwächter steht mit 21:40 Minuten an erster Stelle der M30.

Als Erste in ihren Altersklassen über zehn Kilometer sicherten sich mit deutlichem Abstand auch zwei TSG-Athleten/innen: So Roland Rigotti (M45) in genau 39:00 Minuten und Brigitte Rupp (W60) in 45:06 Minuten.

 

in Blau: Brigitte Rupp 

Sponsoren