Suchbegriff eingeben

Turn- und Sportgemeinschaft 08 Roth e.V.

Neues aus der Geschäftsstelle

14.06.2024

Karten für Profi-Testspiel JETZT erhältlich!

1. FC Nürnberg gegen TSV 1860 München am 13. Juli

Ab sofort gibt es Tickets zum Testspiel des 1. FC Nürnberg gegen den TSV 1860 München am 13. Juli bei uns im Speck Sportpark, der Online-Vorverkauf läuft.

Unter diesem Link kommt ihr direkt zu unserem neuen Online-Ticketshop:

www.tsg08-roth.de/tickets

Vorverkaufstermine vor Ort im Foyer bei der TSG 08 am Ostring 28 sind:

Dienstag, 25. Juni, von 10 bis 12 Uhr

Mittwoch, 26. Juni, von 14 bis 17 Uhr

Freitag, 28. Juni, von 14 bis 17 Uhr

Wir werden genügend Karten für den Verkauf an diesen drei Tagen haben.

Es gibt ausschließlich Stehplätze sowie folgende Kategorien und Preise:

Vollzahler: 14 Euro

Ermäßigt: 12 Euro

(gilt für Schüler, Azubis, Studenten und Schwerbehinderte)

Kinder der Jahrgänge 2010 bis 2017: 7 Euro

Kinder der Jahrgänge 2018 und jünger haben freien Eintritt

13.06.2024

Autogenes Training

Autogenes Training ist eine Entspannungsmethode, die bei Stress, Schlafstörungen, Aufregung, Burn-Out, Schmerzzuständen und psychosomatischen Beschwerden helfen kann. Entspannungsfähigkeit und Körperwahrnehmung werden geübt und können verbessert werden. Mit regelmäßiger Anwendung der Technik ist es möglich, Entspannungszustände im Alltag schneller zu erreichen.

-------------------------------------------------------------

Wann: Donnerstags, 17:00 – 18:00 Uhr, ab dem 27.06.- 15.08.2024

Wo: bei schönem Wetter am Eisenhammer im Freien,                                                                                         

sonst Gymnastikraum I, SPECK-Sportpark

8 x TSG-Mitglied: 40€, 8 x Nicht-Mitglied: 76€

Mitbringen: Matte, Decke, Kissen, bequeme Kleindung, ggf. dicke Socken                            

Zertifizierter Kurs! Eine Rückerstattung der Kursgebühr durch die Krankenkasse ist möglich.

Alle weiteren Infos hier

13.06.2024

Neue Termine für das deutsche Sportabzeichen

Wusstest Du…dass Du bei uns das Deutsche Sportabzeichen ablegen kannst?
--------------------------------------------
Es gibt neue Prüfungstermine:
Leichtathletik-Disziplinen:
jeden Donnerstag, von 18 – 19 Uhr, Kreissportanlage Roth

Radsprint (200m)
Dienstag, 09.07.24, Start: 17:30, Ortseingang Belmbrach/Wirtschaftsweg Richtung Hofstetten

Radfahren (20 km)
Dienstag, 23.07.24, Start: 18:00, Schleifweg/Schleifweiher

Nordic Walking (7,5 km)
Mittwoch, 24.07.24, Start: 18:00, Parkplatz Kreisklinik Roth

Schwimmen
Sonntag, 14.07.24, Treffpunkt: 08.45 vor dem Eingang Freibad Roth
----------------------------------------------------
Anmeldung vor jedem Prüfungstermin mit Namen, Vorname, Adresse und Tel.Nr. unter spo-az21-tsg@web.de

Alle Infos findest Du hier

11.06.2024

Club gegen Löwen im SPECK-Sportpark

Profiteams testen am 13. Juli bei uns in Roth

Ein weiteres Highlight im Juli neben dem Landesfinale des Erdinger Meister Cups am 6.Juli: der Club und die Münchner Löwen testen sich am  13. Juli bei uns im SPECK-SPortpark, wir freuen uns riesig! Weitere Infos, auch zum Ticketverkauf, folgen demnächst.

11.06.2024

ZUMBA Special am Sonntag, den 16.06.2024

Tanz dich fit, fühl die Musik und hab Spaß! Zumba ist für jeden geeignet, der Stress und überflüssige Pfunde ohne großen Aufwand einfach „wegtanzen“ möchte. Zu lateinamerikanischer und internationaler Musik wird zu jedem Lied eine eigene Choreographie aus Tanzstilen wie Reggaeton, Salsa, Merengue, Mambo, Flamenco, Cha-Cha-Cha, Tango, Samba, Bauchtanz und Hip-Hop getanzt.

Das keinerlei tänzerische Vorkenntnisse notwendig sind, ist es ein mitreißendes und effektives Training für ALLE.

Wann:

Sonntag, 16.06.2024 von 15:00 – 16:30 Uhr

ACHTUNG: Voranmeldung nötig aufgrund von begrenzter Teilnehmerzahl

Reservierung: zumba@tsg08-roth.de

Kursgebühren: 10€

Wo: Tanzraum, SPECK-Sportpark

--------------------

Kein passender Termin dabei? Dann komm doch zu unserem wöchentlichem Zumba Training

Wann:

Donnerstags, von 18:00 – 19:00 Uhr

Wo:

Tanzraum, SPECK Sportpark

Eine anteilige Buchung und Einstieg ist jederzeit möglich

04.06.2024

Telefon und Internet defekt


Neues aus den Abteilungen

14.06.2024

Karten für Profi-Testspiel erhältlich

1. FC Nürnberg gegen TSV 1860 München am 13. Juli

Ab sofort gibt es Tickets zum Testspiel des 1. FC Nürnberg gegen den TSV 1860 München am 13. Juli bei uns im Speck Sportpark, der Online-Vorverkauf läuft.

Unter diesem Link kommt ihr direkt zu unserem neuen Online-Ticketshop:

www.tsg08-roth.de/tickets

Vorverkaufstermine vor Ort im Foyer bei der TSG 08 am Ostring 28 sind:

Dienstag, 25. Juni, von 10 bis 12 Uhr

Mittwoch, 26. Juni, von 14 bis 17 Uhr

Freitag, 28. Juni, von 14 bis 17 Uhr

Wir werden genügend Karten für den Verkauf an diesen drei Tagen haben.

 

Es gibt ausschließlich Stehplätze sowie folgende Kategorien und Preise:

Vollzahler: 14 Euro

Ermäßigt: 12 Euro

(gilt für Schüler, Azubis, Studenten und Schwerbehinderte)

Kinder der Jahrgänge 2010 bis 2017: 7 Euro

Kinder der Jahrgänge 2018 und jünger haben freien Eintritt

16.06.2024

Noch knappp drei Wochen bis zum Landesfinale

ERDINGER Meister-Cup am 6. Juli im Speck Sportpark

Jetzt stehen alle Meister im Amateurfußball fest, in nicht einmal mehr drei Wochen treten die besten davon beim Landesfinale des ERDINGER Meister-Cup 2024 bei uns bei uns im Speck Sportpark an (6. Juli). Ob unsere Jungs als Meister der Kreisklasse Nord auch dabei sind – geprobt haben sie ja nach dem Sieg gegen Leerstetten schon mal, wie unser Bild beweist... 😊

Spannung und Tore sind dabei jedenfalls garantiert! Gespielt wird auf dem Kleinfeld 6 gegen 6 (1 Torwart, 5 Feldspieler). Und dieses Format schreit ja danach, dass auch mal ein Außenseiter einem vermeintlichen Favoriten ein Bein stellen kann.

Ob das auch bei uns klappt?

14.06.2024

Torjägerkanone für Tim Wolfschläger

Noch ein Titel für unsere Erste

Unsere Erste hat den Titel in der Kreisklasse geholt, das dürfte jetzt mittlerweile jeder mitbekommen haben.

ABER: Wir hätten da noch einen Titel zu vermelden und gratulieren deshalb Tim Wolfschläger zur Torjägerkanone in der Kreisklasse Nord! 21 Tore gelangen dem Fast-25-Jährigen in 20 Spielen, am nächsten kam ihm Markus Nerreter vom SC Großschwarzenlohe II mit 14 Treffern.

Starke Leistung Wolfi!

Zur Torjägerliste der KK Nord

12.06.2024

Danke an alle, die mitgeholfen haben!

Zur Meisterschaft der Ersten in der Kreisklasse

Mit dem Meistertitel und dem Aufstieg in die Kreisliga hat sich unsere Erste am Sonntag für eine starke Saison belohnt. Bis es soweit war, musste aber einiges an Arbeit geleistet werden. Auf und neben dem Platz.

Deshalb wollen wir als Fußballabteilung einmal ganz herzlich Danke sagen an jene, die ihren Teil zu diesem Erfolg beigetragen haben

+ Unsere Spieler, die Reserve mit eingeschlossen, die den Erfolg auf dem Platz eingefahren haben

+ Unsere Trainer, die neben dem Platz die Hauptverantwortung tragen

+ Unsere Betreuer, Spielleiter und Verantwortlichen aus der Abteilungsleitung, die im Hintergrund für die Organisation zuständig sind

+ Unsere A-Jugend, die schon mitten drin war und ist im Herrenbereich

+ Unsere Jugendspieler, die die Jungs nicht nur am Sonntag angefeuert haben und unsere Zukunft sind

+ Unsere Jugendtrainer, die unsere Zukunft „ausbilden“

+ Unser Team des Verkaufsstands, ohne den unsere Heimspiele ein Stück ärmer wären

+ Unsere Sponsoren, die durch ihre finanzielle Unterstützung überhaupt erst den Betrieb unserer über 500 Mitglieder zählenden Abteilung in dieser Form ermöglichen

+ Unsere Platzwarte, die dafür sorgen, dass wir mit die besten Trainings- und Spieltagsbedingungen in ganz Mittelfranken haben

+ Unsere AH, die immer Gewehr bei Fuß steht, wenn mal in personeller Hinsicht Not am Mann ist

+ Unsere Platzkassiere, die sich Heimspiel für Heimspiel zur Verfügung stellen

+ Unsere treuen Anhänger, die es in den vergangenen Jahren mit zwei Abstiegen in Folge wahrlich nicht leicht hatten

..und abschließend Danke an alle, die wir jetzt hier trotz größter Grübelei vergessen haben...

PS: Es ist geplant, dass wir nach einer kleinen Erholungspause im Sommer alle miteinander mal auf diesen Erfolg anstoßen!

(Foto: Hans Pühn)

11.06.2024

Weltmeisterlicher Besuch im Speck Sportpark

Testspiel 1. FC Nürnberg - TSV 1860 München am 13. Juli

Jetzt wird´s noch interessanter: Miroslav Klose wird Cheftrainer beim 1. FC Nürnberg und wir freuen uns deshalb auf weltmeisterlichen Besuch am 13. Juli bei uns im Speck Sportpark!

PS: über den Kartenvorverkauf informieren wir in den nächsten Tagen hier...

(Screenshot: www.fcn.de)

links: Elias Kolar

10.06.2024

Elias Kolar: DM-Norm locker geschafft

Ingolstadt - 07.06.2024 - Keine Mühe, die Qualifikationszeit zur Teilnahme an den Deutschen Jugend-Meisterschaften über 3000 Meter zu unterbieten, hatte Elias Kolar bei seinem Start beim 22. Leichtathletik Meeting in Ingolstadt. Mit neuer persönlicher Bestzeit von 8:27,47 Minuten pulverisierte der  17-jährige vielfache Bayerische Meister vom Team Leidl der TSG 08 Roth gleich bei seinem ersten Freiluftstart seine alte im Vorjahr ebenfalls in Ingolstadt aufgestellte Bestzeit um 17 Sekunden. Damit blieb er gleich 30 Sekunden unter der vom Verband geforderten Mindestzeit von 8:57 Minuten. In der Jahres-Rangliste  der deutschen U20-Jugend zählt er derzeit über 3000 Meter zu den top-10. In Ingolstadt hatte Kolar zusammen mit drei Konkurrenten die Spitze des Männer-Laufes  übernommen. Im Endspurt des sehr flotten Rennens musste er als Zweiter nur dem Gesamtsieger mit 0,2 Rückstand Sekunden den Vortritt lassen.

09.06.2024

Zurück im Oberhaus des Kreises

Meister nach 1:1 im Herzschlagfinale gegen Leerstetten

Was für ein Finale: Mit einem 1:1-Unentschieden im Endspiel gegen den SV Leerstetten hat unsere Erste die Meisterschaft in der Kreisklasse und damit auch die Rückkehr in die Kreisliga perfekt gemacht.

Dabei sah es vor der überragenden Kulisse von 500 zahlenden Zuschauern – insgesamt dürften es mit Frauen und Kindern an die 800 Fans im Speck Sportpark gewesen sein – kurz vor Schluss schlecht aus mit dem Direktaufstieg. Leerstetten ging in der 88. Minute durch Axel Rahn in Führung und stand mit einem Bein in der Kreisliga.

Doch unsere Jungs zeigten wieder einmal Moral und Wille und drängten auf den Ausgleich, der Tim Schneider in der fünften Minute der Nachspielzeit auch gelang. Nach einem langen Ball wurde Tim Wolfschläger noch geblockt, im Nachsetzen brachte Schneider den Ball im langen Eck unter. Danach brachen alle Dämme und die Meisterfeier konnte beginnen.

Unser Trainer Max Weiß war nach dem Schlusspfiff „fix und fertig, aber überglücklich. Wir haben lange gut verteidigt, aber du kannst nicht alles verteidigen, das Tor hat Leerstetten gut gemacht. Dann kamen sieben Minuten Nachspielzeit und wir haben alles nach vorne geworfen und weiter an uns geglaubt. Letztendlich war das Ergebnis in diesem Spiel glücklich, aber dieses Glück haben wir uns in der Saison erarbeitet und deshalb ist unser Aufstieg hochverdient.“

Glückwunsch an alle Beteiligten, wir sind nach einem Jahr zurück im Oberhaus des Kreises NM/Jura!

Dem SV Leerstetten wünschen wir viel Erfolg in der Relegation.

Hier geht’s zur Statistik vom 1:1 gegen Leerstetten

Weitere Bilder und Videos zum Endspiel findet ihr auf unseren Social Media Kanälen bei Facebook und Instagram

09.06.2024

Gelungener Auftritt der TSG Athleten in Freystadt

Freystadt - 2.06.2024 - Mit einer kleinen Gruppe von Läufern machte sich das Team Leidl der TSG 08 Roth auf den Weg nach Freystadt, um dort beim 29. Freystädter Volksfestlauf teilzunehmen. Im 5 km Lauf bewies der Neuzugang Jonas Bauch mit 17:08 min eine gute Leistung und erreichte in der Gesamtwertung den zweiten Platz. Bei den Damen zeigten Paula Mödl (22:28 Minuten) und Joeline Büttner (24:37 Minuten) ihre Trainingsfortschritte und liefen in der Frauenhauptklasse auf den zweiten bzw. dritten Rang. Edeltraud Dörr absolvierte die 5 km Strecke in 28:20 Minuten und zeigte mir ihrem Sieg in der Altersklasse W65 ihr hohes läuferisches Vermögen.

Sponsoren