Suchbegriff eingeben

Turn- und Sportgemeinschaft 08 Roth e.V.

Neues aus der Geschäftsstelle

24.11.2022

Umrüstung der Flutlichtanlage

Wir stellen um auf LED!

Wir möchten unsere Flutlichtanlage auf LED-Beleuchtung umstellen, um die Umwelt zu schonen und um die Energiekosten für den Verein langfristig zu reduzieren.

Mit Ihrer Hilfe kann die Umstellung auf LED bereits Anfang nächsten Jahres erfolgen! Helfen Sie uns Energie zu sparen und die Umwelt zu schonen! Zur Spendenseite

23.11.2022

Mitglieder-Rekord!!!

Wir haben es geschafft! Dank euch haben wir unser Allzeithoch von Mitgliedern erreicht! Ihr seid einfach super!

An dieser Stelle wollen wir auch alle Neu-Mitglieder herzlich willkommen heißen. Bedanken wollen wir uns bei ALLEN Mitgliedern, die auch in schwierigen Zeiten mit teilweise längeren Unterbrechungen durch Corona der TSG treu geblieben sind.

11.11.2022

Jonglieren - Workshop

8 bis 99 Jahre

Wir bieten euch einen Kurs zum Einstieg in die Welt der Jonglage: Diabolo, Devilsticks, Jonglieren mit Bällen und Keulen und Jongliertellern. Jonglieren ist eine Bewegungskunst, bei der das Gehirn Denken, Handeln, Fühlen und die Koordination von ungewöhnlichen Bewegungen gleichzeitig verarbeiten muss. Deshalb hat es eine enorm positive Wirkung auf das Gehirn. Es belebt und aktiviert den Austausch zwischen den Gehirnhälften. Und gleichzeitig macht es unglaublichen Spaß! Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Sonntag, 20.11.2022, 14:00 - 16:00 Uhr

große Halle, SPECK-Sportpark
Kosten je Workshop: TSG-Mitglieder 12 €, Nicht-Mitglieder 24 €
Trainer: Johannes Pleier und Daniel Plaschke

Kursanmeldung

09.11.2022

Ehrennachmittag

Jubilare und Engagierte wurden geehrt

Am Sonntag, 6.11.22 fand der Ehrennachmittag der TSG 08 Roth statt. In einem würdevollen Rahmen wurden langjährige Mitglieder und verdiente Engagierte geehrt.

Andreas Buckreus würdigte alle anwensenden Jubilare mit persönlichen Worten. Geehrt wurden Mitglieder nach 10, 25, 40, 50, 60 und 75 Jahren Mitgliedschaft. (Auf dem Foto sind die Jubilare mit 50, 60 und 75 Jahre zu sehen.)

Im Anschluss bedankten sich die Abteilungsleitungen bei besonders Engagierten in ihrer Abteilung oder bei Trainern, die ein Jubiläum feiern, für ihren Einsatz und ihr Engagement. 

Fast 100 Teilnehmer genossen einen schönen Nachmittag mit Sektempfang, Flammkuchen, Kerzenschein und musikalischer Umrahmung. 

25.10.2022

Zirkustag bei der TSG 08 Roth am Buß- und Bettag

Das verspricht doch Spiel, Spaß und Freude für Klein und Kleiner

Während Sie arbeiten gehen, lassen Sie Ihre Kinder an einem vollgepackten Sporttag bei uns, den qualifizierten Übungsleitern des größten Rothers Sportverein. Das Einzige „Risiko“ die Kleinen wollen abends vielleicht nicht mit nach Hause, sondern lieber noch weiter mit neuen und bekannten Freunden spielen.

 

Am Buß- und Bettag 2022 bietet die TSG 08 Roth einen Ferientag für Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren an. Tanzen, Turnen, Jonglieren und Spaß stehen an diesem Tag im Vordergrund. Das diesjährige Camp am Feiertag für die Kinder steht im Motto Zirkus. Die angemeldeten Kinder bekommen neben ganztägiger Betreuung und dem vielfältigen Angebot warmes Mittagessen, gesunde Snacks für Zwischendurch und natürlich Getränke. Das Programm findet von 9 bis 15 Uhr statt. Die Kinder können aber bereits ab 7:30 Uhr gebracht und bis 16 Uhr abgeholt werden. In dieser Bring- und Holzeit werden kleine (Sport)-spiele oder freies Spiel angeboten.

 

Dass es den Kindern dabei gut geht und niemand überfordert wird, dafür sorgen erfahrene Übungsleiter und Helfer sowie Campleiter Lucas Gerner (Dualer Student und Fußballtrainer) und Veith Nothnagel (FSJler und Übungsleiter).  Im Tagesablauf wechseln sich Action-Phasen mit ruhigeren Phasen ab. Auf dem weitläufigen Gelände gibt es jede Menge Platz und Material, um sich abwechslungsreich zu beschäftigen.

 

Die Teilnahme kostet ab 25 Euro pro Tag. Eine TSG-Mitgliedschaft ist nicht erforderlich. Anmeldung

24.10.2022

Tanz-Workshops mit Lissy G.

Contemporary und HipHop

Die Tanz-Highligts im Sommer: 2 Workshops mit Lissy G.

Contemporary am 20. November 22
HipHop am 17. Dezember 22

Jeweils von 16:00 - 18:00 Uhr im Tanzraum bei der TSG 08 Roth.
TSG-Mitglieder 25 €, Nicht-Mitglieder 35 €

Alle Tanzbegeisterten sind herzlich willkommen! Nach einem WarmUp und ein paar technischen Basics lernen wir eine kurze Choreo. Lissy G. ist internationale Tänzerin und Tanzlehrerin. 

Anmeldung


Neues aus den Abteilungen

27.11.2022

Niederlage zum Abschluss

Reserve unterliegt in Georgensgmünd

Mit einer Niederlage verabschiedet sich unsere zweite Mannschaft in die Winterpause. Das A-Klassenduell in Georgensgmünd verlor die Reserve mit 0:2 (0:0). Bitter: Bis wenige Minuten vor dem Ende hatte sie einen Punktgewinn vor Augen.

TSV-Spielertrainer Michael Lämmermann und Manuel Zebisch trafen in der 88. und 93. Minute zum 2:0-Heimsieg für die Gmünder. 

Hier gehts zur Statistik vom 0:2 in Gmünd

Unseren beiden Herrenmannschaften wünschen wir nun eine erholsame Winterpause.

27.11.2022

TT-Abteilung startet mit neuer Trainingsgruppe für Kinder

Am Montag, den 05.12.22, startet eine neue Trainingsgruppe der TT-Abteilung. Angesprochen sind vor allem 9- und 10-jährige Kinder, die Lust haben, diesen Sport einmal auszuprobieren. Das Training findet von 17.45 bis 19.00 Uhr in der Turnhalle der Realschule Roth statt. Die Einladung zum Schnuppern richtet sich vor allem auch an talentierte, sportbegeisterte Mädchen, die nach entsprechendem Training an Wettkämpfen teilnehmen wollen. 

27.11.2022

Elias Kolar mit Spitzenplatz bei der Cross-DM

Löningen - 26.11.2022 - Eine glänzende Vorstellung bot Elias Kolar vom Team Leidl der TSG 08 Roth bei den Deutschen Crosslauf Meisterschaften in Löningen. Im Rennen der U18-Jugendklasse über 4000 Meter erkämpfte sich der junge Rother im Kampf gegen die meist 17-jährigen Gegner einen herausragenden siebten Rang. Der dem jüngerem Jahrgang angehörende Läufer rangiert damit in seinem Jahrgang bundesweit sogar auf Rang zwei. Bald nach dem Start der knapp 100 besten deutschen U18-Nachwuchsathleten bildete sich eine Führungsgruppe mit etwa 10 Läufern, darunter auch Elias Kolar. Erst in der letzten der drei welligen Runden konnten sich einige ältere Konkurrenten leicht absetzen. Mit nur 12 Sekunden Rückstand hielt Kolar den Abstand zum Sieger recht knapp und wäre mit seiner Zeit von 13:34 Minuten sogar in der  Männerklasse als 15. hervorragend gelistet. Mit diesem Erfolg knüpfte Kolar nahtlos an seine tollen Meisterschaftsergebnisse bei Deutschen Meisterschaften in 2021 und 2022 an.

Bild: Jörg Behrendt  -  Elias Kolar - St.-Nr 188

25.11.2022

Das letzte Spiel des Jahres

Erste abgesagt, Zweite in Gmünd

Für unsere erste Mannschaft ist die Feldrunde im Jahr 2022 beendet, der TSV Absberg hat das für den heutigen Sonntag angesetzte Heimspiel gegen unsere Erste in der Kreisliga West abgesagt. Spielen soll dagegen die Reserve in der A-Klasse, Anpfiff beim TSV Georgensgmünd ist um 14.30 Uhr. Viel Erfolg Jungs!

23.11.2022

Danke!

Fußballabteilung hat über 500 Mitglieder

Auch die Sportvereine haben es derzeit nicht leicht. Erst Corona, jetzt die galoppierenden Energiekosten… Umso wichtiger und schöner ist es da, wenn einem die Mitglieder die Treue halten. Oder wenn, wie im Fall unserer Fußballabteilung, auch neue hinzukommen.

Die Abteilungsleitung hat sich zuletzt die Zahlen in Sachen Mitgliederentwicklung angeschaut. 2020 zählten wir 426 Mitglieder, 2021 blieb es relativ stabil (416) und jetzt, 2022, dürfen wir uns darüber freuen, dass wir einen stolzen Zuwachs vermelden dürfen. Wir haben die 500 geknackt, die Fußballabteilung der TSG 08 Roth hat aktuell 522 Mitglieder!

Zu verdanken haben wir das freilich in erster Linie dem unverändert regen Zulauf bei unseren Nachwuchskickern. Aber, egal ob jung oder alt, Männlein oder Weiblein: Wir freuen uns über jedes Mitglied und danken Euch ganz herzlich für die Treue.

Und den in welchem Bereich auch immer aktiven Spielern, Trainern, Betreuern, Funktionären, Platzordnern, Platzwarten, Bratwurstgrillern, Kuchenbäckern undsoweiter danken wir ganz herzlich für die Arbeit und die Zeit, die ihr in den Fußball bei der TSG steckt!

22.11.2022

Brigitte Rupp: Beim Winterlauf erfolgreich

Nürnberg - 20.11.2022 - Vier Aktive und vier Altersklassensiege, das war die Ausbeute für das Team Leidl der TSG 08 Roth beim ersten Lauf zur Nürnberger Winterlaufserie rund um den Dutzendteich und Silbersee mit der Wahl über fünf oder zehn Kilometer.

Über die kürzere Distanz gewann Triathlet Elias Knoll bei kühlen und nassen Verhältnissen mit großem Vorsprung in 17:05 den Gesamteinlauf und damit auch seine Klasse U23, und Vereinskamerad Tim Kleinwächter steht mit 21:40 Minuten an erster Stelle der M30.

Als Erste in ihren Altersklassen über zehn Kilometer sicherten sich mit deutlichem Abstand auch zwei TSG-Athleten/innen: So Roland Rigotti (M45) in genau 39:00 Minuten und Brigitte Rupp (W60) in 45:06 Minuten.

 

in Blau: Brigitte Rupp 

21.11.2022

+++ Grund zum feiern +++

Die Saison 2022 war unbestritten eine der Erfolgreichsten in der Geschichte unserer Triathlonabteilung. Am Jahresende möchten wir Euch dafür herzlich Danke sagen.

Da nicht nur junge und ältere Athlet:innen mit ihren sportlichen Leistungen zu diesem Erfolg beigetragen haben, sondern auch alle Eltern unserer Tri-Kids und sonstige Unterstützer:innen an dieser super Entwicklung beteiligt waren, laden wir alle Mitglieder am Sonntag, den 11.12.2022 um 15.00 Uhr zu unserer diesjährigen Weihnachtsfeier ein.

Um 15 Uhr treffen wir uns am TSG-Gelände zum Essen und Trinken und lassen uns von einem kleinen Rahmenprogramm überraschen.

Zieht Euch warm an, denn die Feier findet heuer im Freien statt.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Herzliche Grüße

Thomas, Abteilungsleiter

.

21.11.2022

Bittere Pokalniederlage Zuhause

TSG 08 Roth 5:7 DSV Nürnberg IV

Am Freitag traf die TSG Mannschaft bestehend aus Lang, Brodtke, Knautz und Gerner bei ihrem 2 Pokalspiel auf den DSV Nürnberg. Zur Halbzeit stand es 3:3 Unentschieden. Nach dem ausgeglichenen Halbzeitergebnis wollten die Jungs der TSG nochmal ihr Bestes geben. Doch leider haben sie sich weit unter Wert verkauft und somit die zweite Hälfte mit 4:2 verloren. Somit ist die Mannschaft aus Roth leider im Klaus-Unterberg-Pokal ausgeschieden.
Der Fokus liegt nun vollkommen auf der Liga.

Sponsoren