Suchbegriff eingeben
15.08.2022

Edelmetall für Roland Rigotti bei den Bayerischen Berglauf-Meisterschaften

Schwangau - 07.08.2022 - Mit der bronzenen Plakette konnte sich Roland Rigotti vom Team Leidl der TSG 08 Roth bei den Bayerischen Berglaufmeisterschaften in der Klasse M45 auszeichnen. Der Start befand sich an der Talstation der Tegelbergbahn bei Schwangau. Nach dem ersten flachen Kilometer ging es auf Forstwegen hoch zur Rohrkopfhütte, wo es dann auf den letzten drei Kilometern auf dem Bergpfad hoch zur Panoramagaststätte der Bergbahn auf 1730 Meter Höhe richtig steil wurde. Die acht Kilometer mit 900 Meter Höhenunterschied legte Roland Rigotti in 54:40 Minuten als Dritter der Klasse M45 und 35 des gesamten Männerfeldes zurück.

 

Bild Roland Rigotti

09.08.2022

Edletraud Dörr wieder Bayerische Vize-Meisterin im Straßenlauf

Aichach - 31.07.2022 - Mit soliden Ergebnissen kehrten zwei Läuferinnen des Teams Leidl der TSG 08 Roth von den Bayerischen Meisterschaften im 10 Kilometer-Straßenlauf  in Aichach zurück. Edeltraud Dörr und Susen Kunstmann erzielten trotz hochsommerlicher Temperaturen gute Leistungen und Ränge; Dörr, die seit Jahren in Bayern bei den Seniorinnen mit Podestplätzen aufwartet, legte die vier Runden im Stadtkern in 60:40 Minuten zurück und wurde damit Vize-Meisterin in der W70. Sogar persönliche Bestzeit schaffte  Kunstmann mit 44:25 Minuten, die Rang vier in der Klasse W40 bedeuteten.

02.08.2022

Michael Rubin trotz Hitze mehrfach am Start

Staffelstein -29.07.2022/31.07.2022 Hirschbachtal -  Michael Rubin war am Wochenende wieder einmal eifrig unterwegs, so zuerst beim Adam-Riese-Nachtlauf in Bad Staffelstein, wo der Läufer vom Team Leidl der TSG 08 Roth bei den drei welligen Runden über 4,5 km in der Altstadt den achten Gesamtrang (keine Altersklassenwertung) in 21:47 Minuten erzielte und somit den Kilometer auf der schweren Strecke unter vier Minuten zurücklegte.

80 Teilnehmer verzeichnete die Ergebnisliste beim Hirschbachschleiferl-Lauf über 9,7 Kilometer. Auf der anspruchsvollen Strecke mit einem langen Anstieg bis zur 5-Kilometer-Marke erzielte Michael Rubin in der Altersklasse M55 mit 49:51 Minuten den dritten Platz.

 

Bild:  Michael Rubin

02.08.2022

Sieg für Johanna Penkert

Allersberg  - 30.07.2022 - Alle drei Starter des Teams Leidl der TSG 08 Roth beim Kirchweihlauf des TSV Allersberg fanden sich bei der Siegerehrung  auf einem Podestplatz wieder. Die oberste Stufe erreichte mit Johanna Penkert die Jüngste des Trios;  als Siegerin in der Klasse W12 legte sie die 1666 Meter lange Runde im Ortskern in 6:23 Minuten erfolgreich zurück. Im  mit 95 Teilnehmern bestbesetzen Rennen des Tages , dem Hobbylauf über drei Runden/5000 Meter, musste Roland Rigotti in seiner Klasse M45 als Zweiter nach 18:33 Minuten nur einem Konkurrenten  den Vortritt lassen. Ausgezeichnet wurde auch der einzige TSG-Starter im 10 Kilometerlauf Thomas Huber. Nach 43:24 Minuten  passierte der erfahrene Athlet das Ziel am Marktplatz als Dritter der M55. 

 

Bild: Johanna Penkert

27.07.2022

Michael Rubin und Roland Rigotti trotzten der Hitze

ROTH – 24.07.2022  - Bei der Kombination mit dem Volksfest hatte sich der Veranstalter vom Altmühl-Jura-Halbmarathon-Greding mehr Teilnehmer erhofft, doch der nachmittägliche Start bei 30° hielt viele Läufer wohl ab. So beschränkte sich Roland Rigotti vom Team Leidl der TSG 08 Roth auch auf die kürzest angebotene Strecke über wellige 4,5 Kilometer, die er in dem dünnen Feld als Gesamtzweiter in 16:37 Minuten zurücklegte.

Sein Vereinskamerad Michael Rubin startete an dem heißen Wochenende in Solnhofen, einem Teil der Speedcross Serie. Die landschaftlich reizvolle Strecke  mit vielen Höhenmetern und verschiedenen Streckenabschnitten – so auf Feld-und Waldwegen wie auch auf Asphalt und Schotter – war für elf Kilometer angegeben, doch schien die Beschilderung etwas rar gewesen zu sein, so dass sich Michael Rubin verlief und für ihn daraus mindestens vierzehn Kilometer mit zusätzlichen Höhenmetern wurden und er als Achter (keine Altersklassenwertung) mit 1:25:42 Stunden gewertet wurde.24.07.2022

 

 

Roland Rigotti 

27.07.2022

Trotz Hitze: Bestzeit für Susen Kunstmann

Ansbach - 20.07.2022 - Selbst tropische Temperaturen konnten Susen Kunstmann beim Läufertag des TSV Ansbach nicht stoppen. Die in der W40 startende hitzefeste Läuferin des Teams Leidl der TSG 08 Roth bot sowohl über 800 Meter als auch im kurz danach folgenden 5000 Meterlauf trotz der ungünstigen Bedingungen beachtliche Leistungen. In beiden Disziplinen steigerte sie ihre Vorjahrszeiten deutlich und schaffte über die 800 Meter mit 2:43,3 Minuten sogar  eine neue persönliche Bestzeit. Rund 10 Sekunden schneller als 2021 lief sie auch über die 5000 Meter bei ihrem Sieg in 21:04,5 Minuten.

Wir danken unserem langjährigen Sponsor Dieter Leidl!