Suchbegriff eingeben
27.06.2022

Elias Kolar - Persönliche Bestzeit über 3000 Meter und DM-Norm geschafft

Plattling - 26.06.2022 - Die äußeren Bedingungen hätten für Elias Kolar beim 3000 Meterlauf Rennen in Plattling kaum schlechter sein können. Trotz tropischer Temperaturen und fehlender Konkurrenz wartete der 15-jährige Gymnasiast vom Team Leidl der TSG 08 Roth mit einer beeindruckender Vorstellung auf. Im Rahmen der Niederbayerischen Meisterschaften ging es für ihn einzig um die Qualifikationszeit  für die Deutsche U18- Meisterschaft. Aufgrund seiner letztjährigen Bestzeit von 9:21 Minuten standen die Perspektiven trotz der ungünstigen Bedingungen recht gut. Nach einem gleichmäßiggeführten Rennen steigerte Kolar mit einem schnellen Schlusskilometer von 3 Minuten  seine alte Marke um 11 Sekunden auf 9:08,9 Minuten. Damit hat er die geforderte DLV-Norm von 9:10 Minuten fast punktgenau abgehakt. Am kommenden Samstag kann er nun völlig stressfrei  bei den Bayerischen Meisterschaften in Erding  antreten, ehe drei Wochenn später in Ulm die nationalen Titelkämpfe anstehen.  

  

Bild: Elias Kolar

24.06.2022

Doppelstart trotz Hitze

Wemding - 19.06.2022 - Den bisher heißesten Tag des Jahres suchte sich Roland Rigotti zu einem Doppelstart aus, nämlich den Wemdinger Stadtlauf. Auf der Kurzstrecke über 2400 Meter sicherte sich der Läufer vom Team Leidl der TSG 08 Roth im dünnen Starterfeld den ungefährdeten Gesamtsieg in 10:24 Minuten. Bei der schattenlosen, hügeligen Runde über sechs Kilometer war die Ausfallquote der angetretenen Läufer sehr hoch, und Roland Rigotti musste sich sprichwörtlich ins Ziel retten, dennoch sprang der 10 Gesamtrang unter 144 Zieleinläufern und der Altersklassensieg M45 nach 26:16 Minuten heraus.

 

Roland Rigotti

23.06.2022

Wettkampf bei 32 Grad C°

Santerno/It. -16.06.2022 - Seinen Aufenthalt in der Emilia-Romagna nutzte Roland Rigotti vom Team Leidl der TSG 08 Roth zu einem weiteren Start, nämlich bei der „Trofeo Technofisio“ unweit von Imola. Trotz des spätabendlichen Startzeitpunkts um 20.00 Uhr lag die Temperatur bei Windstille noch bei 32 Grad, dafür war der Rundkurs flach und asphaltiert. Im leistungsstarken Feld von 226 Teilnehmern beendete Roland Rigotti die acht Kilometer in 31:15 Minuten als 35., in der Klasse Veterani A reichte es zum 9. Rang.

 

St.-Nr. 191  Roland Rigotti

 

 

 

19.06.2022

Michael Rubin trotzt der Hitze

Nordheim - 18.06.2022 - Hochsommerliche Temperaturen herrschten beim 4. Straßen-Crosslauf in Markt Nordheim, wo Michael Rubin die Farben des Teams Leidl der TSG 08 Roth vertrat. Zusätzlich zu den tropischen 30 Grad erschwerten die zahlreichen Abzweige auf Schotter- und Feldwegen, Acker und Beton auf der fünf Kilometer langen Crossstrecke das Vorwärtskommen. Der erfahrene Rother Altersklassenläufer schaffte den schwierigen Kurs als Sechster in 26:21 Minuten.

19.06.2022

Alexander Köhn auch über 1500 Meter stark verbessert

Ingolstadt - 16.06.2022 - Auch sein drittes Bahnrennen 2022 beendete Alexander Köhn vom Team Leidl der TSG 08 Roth mit einer neuen persönlichen Bestzeit. Nach Bestzeiten über 10000 Meter und 3000 Meter steigerte sich der 21-jährige Rother auch über die klassische Mittelstreckendistanz von 1500 Meter deutlich und nähert sich mit 4:04,2 Minuten der begehrten 4-Minutenschwelle. Bei der 20. Auflage des Leichtathletik-Meetings in Ingolstadt hatte sich in dem gut besetzten Rennen eine 10 Läufer umfassende Spitzengruppe gebildet, in der Köhn erst auf den letzten 200 Metern den Kontakt zu den Führenden verlor. In zwei Wochen geht es in Erding für den hochmotivierten Studenten bei den Bayerischen Meisterschaften in der U23 um den Landes-Meister-Titel über die 5000 Meter.

 

 

Archiv-Bild Alexander Köhn - re

19.06.2022

Herausforderung in Italiens Bergen

Cesena/It. - 11.06.2022-  Roland Rigotti zog es nach Italien zum Start bei der Notturna de San Giovanni in Cesena, eine der traditionsreichsten Laufsportveranstaltungen in der Emilia-Romagna. Bei hochsommerlicher Temperatur noch am Abend galt es eine hügelige Strecke von elf Kilometer zurückzulegen, wobei ein 12-prozentiger Anstieg über eine Länge von einem Kilometer die Herausforderung erhöhte. Unter 364 Teilnehmern erzielte der Läufer vom Team Leidl der TSG 08 Roth nach 46:52 Minuten den 94. Gesamtplatz und den 35. Rang der Altersklasse M40/45.

 

St.-Nr. 93  Roland Rigotti

Wir danken unserem langjährigen Sponsor Dieter Leidl!