Suchbegriff eingeben
03.10.2022

Termin Sportabzeichenverleihung 2022

---Die Sportabzeichenverleihung findet am Samstag, den 12.11.2022 um 15:00 Uhr im Restaurant Waldblick auf dem Sportgelände der TSG 08 Roth, Ostring 28 in Roth statt---

01.10.2022

Podest-Plätze für drei TSG - Athleten

Möhrendorf - Merkendorf - 24./25.09.2022 - Mit zwei Gesamtsiegen spulte Roland Rigotti wiederum ein sehr erfolgreiches Wochenende herunter. Zunächst gab es den Zwei-Städte-Lauf von Wolframs-Eschenbach nach Merkendorf. Die sechs Kilometer gewann der Läufer vom Team Leidl der TSG 08 Roth mit zweieinhalb Minuten Vorsprung in 22:37 Minuten. Am folgenden Sonntagvormittag stand der Karpfenweiherlauf in Möhrendorf bei Erlangen auf dem Plan, die sieben Kilometer lange Strecke gewann Roland Rigotti wiederum mit drei Minuten Vorsprung trotz eines entspannten Laufs in 29:47 Minuten. Hier waren noch zwei weitere TSG 08-Athleten vertreten. Michael Rubin erzielte in 36:17 Minuten den vierten Gesamtrang (Zweiter der Altersklasse M55) und Edeltraud Dörr schaffte die gleiche Strecke beim Nordic-Walking-Wettbewerb als Achte der Frauenwertung und Platz 1 in der Klasse W70.

 

 

Bild    Roland Rigotti

26.09.2022

Brigitte Rupp sehr flott über 10 Kilometer

Kemmern - 18.09.2022 - Nach einiger Zeit der Wettkampfpause zeigte sich Brigitte Rupp in ausgezeichneter Form und bewies, dass sie in ihrer Altersklasse W60 zur deutschen Spitzenklasse gehört. Im Rahmen der Oberfränkischen Straßenlaufmeisterschaften über zehn Kilometer beim „Kuckuckslauf 2022“ im Kemmern bei Bamberg erzielte die Läuferin vom Team Leidl der TSG 08 Roth bei für sie angenehmer kühler Temperatur und Regen die Zeit von 43:43 Minuten und war damit wesentlich schneller als die Deutsche Seniorenmeisterin dieser Altersklasse (45:50 Minuten)  am gleichen Tag in Saarbrücken.

20.09.2022

Elias Kolar Dritter bei der Deutschen Meisterschaft über 10 Kilometer

Saarbrücken - 18.09.2022 - Mit dem Gewinn der  Bronze-Medaille im 10 Kilometer Straßenlauf der U18 feierte der 16-jährige Elias Kolar vom Team Leidl der TSG 08 Roth bei den Deutschen Straßenlauf-Meisterschaften in Saarbrücken den bislang größten Erfolg in seiner erst zweijährigen Läuferkarriere. Mit herausragenden 32:04 Minuten pulverisierte er bei seinem Debut auch gleich den mittelfränkischen U 18-Rekord, den der München-EM-Teilnehmer 2022 Konstantin Wedel seit 12 Jahren mit 32:47 Minuten hielt. 

Bei guten Laufbedingungen hatte Kolar in einer größeren Gruppe des rund 300 Teilnehmer zählenden Feldes die Fünfkilometermarke in recht flotten 15:58 Minuten passiert. Auch im zweiten Abschnitt hielt Kolar das Tempo hoch und erreichte das Ziel im ersten Drittel des Männerlaufes. Elias besitzt als jüngerer Starter der U18 auch im kommenden Jahr in Bayern und Deutschland beste Chancen auf Medaillen-Ränge in dieser Klasse.

18.09.2022

Drei Einsätze am Wochenende für Roland rigotti

Ipsheim/Herzogenaurach - 10./11.09.2022 - Mit zwei Altersklassensiegen am Wochenende konnte Roland Rigotti wiederum aufwarten. Zunächst galt es beim stark besetzten Feld beim Weinberglauf in Ipsheim die etwa 110 Höhenmeter bis knapp unterhalb der Burg Hoheneck zu überwinden. Nach 5,8 Kilometer erreichte der Läufer vom Team Leidl der TSG 08 Roth als Elfter der Gesamtwertung und Sieger der Klasse M45 nach 23:59 Minuten das Ziel. Genau zehn Kilometer lang waren die zwei Runden beim HerzoRun in Herzogenaurach. Hier errang der Vielstarter den vierten Gesamtplatz in 39:51 Minuten und zugleich den Sieg in seiner Altersklasse

 

10.09.2022

Bayerischer W70-Halbmarathon-Titel für Edeltraud Dörr

Ebermannstadt 04.09.2022 -  Im Rahmen des Fränkische Schweiz-Marathons wurden auch gleichzeitig die Bayerischen Halbmarathonmeisterschaften ausgetragen. Bei diesem Wettbewerb vertrat die Seniorin Edeltraud Dörr die Farben des Team Leidl der TSG 08 Roth, wo sie allerdings auf den letzten fünf Kilometern mit Wadenkrämpfen zu kämpfen hatte. Dennoch biss sich die ausdauernde Sportlerin durch und belohnte sich und die TSG – wenn auch in ihrer Altersklasse W70 konkurrenzlos - mit dem Meistertitel nach 2:29:23 Stunden.

Wir danken unserem langjährigen Sponsor Dieter Leidl!