Suchbegriff eingeben

Turn- und Sportgemeinschaft 08 Roth e.V.

Neues aus der Geschäftsstelle

14.06.2024

Karten für Profi-Testspiel JETZT erhältlich!

1. FC Nürnberg gegen TSV 1860 München am 13. Juli

Ab sofort gibt es Tickets zum Testspiel des 1. FC Nürnberg gegen den TSV 1860 München am 13. Juli bei uns im Speck Sportpark, der Online-Vorverkauf läuft.

Unter diesem Link kommt ihr direkt zu unserem neuen Online-Ticketshop:

www.tsg08-roth.de/tickets

Vorverkaufstermine vor Ort im Foyer bei der TSG 08 am Ostring 28 sind:

Dienstag, 25. Juni, von 10 bis 12 Uhr

Mittwoch, 26. Juni, von 14 bis 17 Uhr

Freitag, 28. Juni, von 14 bis 17 Uhr

Wir werden genügend Karten für den Verkauf an diesen drei Tagen haben.

Es gibt ausschließlich Stehplätze sowie folgende Kategorien und Preise:

Vollzahler: 14 Euro

Ermäßigt: 12 Euro

(gilt für Schüler, Azubis, Studenten und Schwerbehinderte)

Kinder der Jahrgänge 2010 bis 2017: 7 Euro

Kinder der Jahrgänge 2018 und jünger haben freien Eintritt

13.06.2024

Autogenes Training

Autogenes Training ist eine Entspannungsmethode, die bei Stress, Schlafstörungen, Aufregung, Burn-Out, Schmerzzuständen und psychosomatischen Beschwerden helfen kann. Entspannungsfähigkeit und Körperwahrnehmung werden geübt und können verbessert werden. Mit regelmäßiger Anwendung der Technik ist es möglich, Entspannungszustände im Alltag schneller zu erreichen.

-------------------------------------------------------------

Wann: Donnerstags, 17:00 – 18:00 Uhr, ab dem 27.06.- 15.08.2024

Wo: bei schönem Wetter am Eisenhammer im Freien,                                                                                         

sonst Gymnastikraum I, SPECK-Sportpark

8 x TSG-Mitglied: 40€, 8 x Nicht-Mitglied: 76€

Mitbringen: Matte, Decke, Kissen, bequeme Kleindung, ggf. dicke Socken                            

Zertifizierter Kurs! Eine Rückerstattung der Kursgebühr durch die Krankenkasse ist möglich.

Alle weiteren Infos hier

13.06.2024

Neue Termine für das deutsche Sportabzeichen

Wusstest Du…dass Du bei uns das Deutsche Sportabzeichen ablegen kannst?
--------------------------------------------
Es gibt neue Prüfungstermine:
Leichtathletik-Disziplinen:
jeden Donnerstag, von 18 – 19 Uhr, Kreissportanlage Roth

Radsprint (200m)
Dienstag, 09.07.24, Start: 17:30, Ortseingang Belmbrach/Wirtschaftsweg Richtung Hofstetten

Radfahren (20 km)
Dienstag, 23.07.24, Start: 18:00, Schleifweg/Schleifweiher

Nordic Walking (7,5 km)
Mittwoch, 24.07.24, Start: 18:00, Parkplatz Kreisklinik Roth

Schwimmen
Sonntag, 14.07.24, Treffpunkt: 08.45 vor dem Eingang Freibad Roth
----------------------------------------------------
Anmeldung vor jedem Prüfungstermin mit Namen, Vorname, Adresse und Tel.Nr. unter spo-az21-tsg@web.de

Alle Infos findest Du hier

11.06.2024

Club gegen Löwen im SPECK-Sportpark

Profiteams testen am 13. Juli bei uns in Roth

Ein weiteres Highlight im Juli neben dem Landesfinale des Erdinger Meister Cups am 6.Juli: der Club und die Münchner Löwen testen sich am  13. Juli bei uns im SPECK-SPortpark, wir freuen uns riesig! Weitere Infos, auch zum Ticketverkauf, folgen demnächst.

11.06.2024

ZUMBA Special am Sonntag, den 16.06.2024

Tanz dich fit, fühl die Musik und hab Spaß! Zumba ist für jeden geeignet, der Stress und überflüssige Pfunde ohne großen Aufwand einfach „wegtanzen“ möchte. Zu lateinamerikanischer und internationaler Musik wird zu jedem Lied eine eigene Choreographie aus Tanzstilen wie Reggaeton, Salsa, Merengue, Mambo, Flamenco, Cha-Cha-Cha, Tango, Samba, Bauchtanz und Hip-Hop getanzt.

Das keinerlei tänzerische Vorkenntnisse notwendig sind, ist es ein mitreißendes und effektives Training für ALLE.

Wann:

Sonntag, 16.06.2024 von 15:00 – 16:30 Uhr

ACHTUNG: Voranmeldung nötig aufgrund von begrenzter Teilnehmerzahl

Reservierung: zumba@tsg08-roth.de

Kursgebühren: 10€

Wo: Tanzraum, SPECK-Sportpark

--------------------

Kein passender Termin dabei? Dann komm doch zu unserem wöchentlichem Zumba Training

Wann:

Donnerstags, von 18:00 – 19:00 Uhr

Wo:

Tanzraum, SPECK Sportpark

Eine anteilige Buchung und Einstieg ist jederzeit möglich

04.06.2024

Telefon und Internet defekt


Neues aus den Abteilungen

04.04.2022

Fast 500 Gegner für Roland Rigotti

Kempten (03.04.2022)  –  Mit Podestplatzierungen in seiner Altersklasse M45 hat sich die Fahrt nach Kempten für Roland Rigotti durchaus gelohnt. Durch die Aufhebung der bisher geltenden coronabedingten Einschränkungen bot der dortige Stadtlauf die einem solchen Wettbewerb angemessene Stimmung für Läufer und Zuschauer wie auch die Anzahl der Teilnehmer. So waren es 470 Aktive beim Lauf über fünf Kilometer, die Roland Rigotti vom Team Leidl der TSG 08 Roth als Zweiter der M45 in 18:29 Minuten abschloss. Schon eine Stunde später startete er über den Viertelmarathon (10,55 Kilometer), den er als Dritter seiner Altersklasse in 40:43 Minuten beendete.

 

Bildmitte: Roland Rigotti 

 

04.04.2022

Neuer Torwarttrainer bei der TSG

Willkommen Botan Can

Wir heißen nun hiermit auch offiziell unseren neuen Torwarttrainer Botan Can herzlich Willkommen bei der TSG 08 Roth. Nachdem unser bisheriger Torwarttrainer Stefan Zottmann sein Engagement zum Jahresende beendet hatte, war die Jugendleitung fieberhaft auf der Suche nach einem qualifizierten Nachfolger. An dieser Stelle bedanken wir uns nochmal ausdrücklich bei „Zotti“ für seine Unterstützung.

Spezielles Torwarttraining ist im Gesamtkonzept der TSG-Fußballjugend seit einem Jahr ein ganz wichtiger Baustein, um die eigenen Torhüter noch besser ausbilden und entwickeln zu können. Mit Botan Can aus Fürth ist nun seit Kurzem wieder ein Experte am Werk. In der Jugend stand der 28-Jährige bei teils namhaften Vereinen bis hoch in die Bayernliga (Greuther Fürth, SV Poppenreuth und in der U19 Quelle Fürth) zwischen den Pfosten. Im Herrenfußball angekommen, zwang ihn, wie so oft im Fußball, eine Verletzung zu einer Pause vom aktiven Geschehen. So ganz ohne Fußball konnte er aber dann doch nicht und möchte nun sein Wissen und seine Erfahrung an unsere jungen Torhüter weitervermitteln.

Zufällig lernten sich Botans Frau und die Freundin unseres Herren-Co-Trainers Max Weiß im Referendariat kennen. Bei einem gemeinsamen Abendessen fanden die beiden Herren dann schnell heraus, dass Botan für die Vollmannschaft der 08er neuer Torwarttrainer werden könnte. Als dies in trockenen Tüchern war, führten weitere Gespräche mit der Jugendleitung dazu, dass sich Botan auch sehr gut vorstellen konnte, neben den Herren auch unsere Jugendtorhüter zu trainieren. Und nun werden vom älteren U11-Jahrgang bis zur U19 die Torhüter in kleinen Gruppen an eigenen Trainingstagen ausgebildet.

Die jugendlichen Keeper waren nach ihren ersten Einheiten jedenfalls sehr angetan von der ruhigen und freundlichen, aber doch bestimmten Art, mit der Botan seine neuen Schützlinge anleitet. Die Jungs waren sehr bemüht und er habe bereits einige talentierte Torhüter entdeckt, stellte Botan fest, andere müssten sich noch über das Training heranarbeiten. Seiner Erfahrung nach könne aber viel Fleiß auch immer Talent aufwiegen, ist der neue Torwarttrainer überzeugt. Die Jugendleitung und die Trainer dürfen sich jedenfalls zukünftig über noch bessere Torhüter bei den 08ern freuen.

04.04.2022

Erster Bahnwettkampf am 26.März in Eckental.

Einige unserer 11-Jährigen Kinder des Teams Leidl der TSG 08 Roth nutzten das schöne Frühlingswetter zu einem ersten Wettkampf dieser Saison und erzielten beachtliche Leistungen. Über die Distanz von 50m war Ella Grünen mit 8,65s sogar schneller als unsere Jungs Maximilian Wunder und Leonhard Jank, beide 8,85s, und erzielte in der Gesamtrechnung den 6. Platz bei den Mädchen. Laura Biefel lief 8,99s.

Beim 800m-Lauf wurde Maximilian Wunder bei den Jungs mit 2:56,13 min Zweiter und Leonhard Jank in 3:04,18 Vierter. Hier konnten die Mädchen zeitlich nicht mithalten und landeten mit 3:16,03 min (Ella) und 3:46,59 min im Mittelfeld ihres Laufes.

01.04.2022

Roland Rigotti im Ostalbkreis erfolgreich

Essingen - 26.03.2022 – Einen anspruchsvollen Wettbewerb suchte sich wieder einmal Roland Rigotti heraus, nämlich den etwa elf Kilometer langen Panoramalauf in Essingen im schwäbischen Ostalbkreis. Nach rund drei Kilometer ging es steil hinauf auf die Albhochfläche und nach einer welligen Schleife wieder zurück ins Stadion des LAC Essingen, wo der Läufer vom Team Leidl der TSG 08 Roth als Neunter des Gesamtfeldes von 223 Männern und Frauen und als Erster der Altersklasse M45 nach 46:54 Minuten ankam.

 

Bild: Roland Rigotti - St.-Nr. 1360

01.04.2022

Brigitte Rupp läuft in der deutschen Senioreninnen-Elite

ROTH (27.03.2022) – Ihre Ausnahmestellung als Seniorenläuferin der Altersklasse W60 bewies die vielfache Deutsche Seniorinnen-Meisterin im Crosslauf und über 3000 Meter Brigitte Rupp vom Team Leidl der TSG 08 Roth beim ABSOLUTERUN FinishLine Lauf Nürnberg über zehn Kilometer: Schon als Fünfte von 61 Teilnehmerinnen und 25. aller 131 im Ziel erfassten Athleten beendete sie den Wettbewerb in 44:46 Minuten und war damit schneller als der erste M60-Läufer. Ihr Vorsprung auf die nächste Konkurrentin ihrer Altersklasse betrug zehn Minuten. Siegerin bei den Frauen wurde mit deutlichem Vorsprung die ehemalige Deutsche Meisterin über 800 Meter Anne Kesselring.in 37:43 Minute

 

Archivbild Brigitte Rupp

31.03.2022

Arbeitsdienste im Speck Sportpark

Termine der Fußballabteilung

In den kommenden Wochen und Monaten stehen wieder Arbeitsdienste der Fußballabteilung im Speck Sportpark an. Die Abteilungsleitung bittet um Mithilfe, damit unser Vereinsgelände „in Schuss“ gehalten wird. Ein geleisteter Arbeitsdienst à sechs Stunden (für Mitglieder ab 18 Jahren) befreit übrigens vom Abteilungsbeitrag der Fußballer. Für die Verpflegung vor Ort ist gesorgt. Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung bis eine Woche vor dem jeweiligen Termin unter fussball@tsg08-roth.de.

Die Termine hatten wir bereits in unserem März-Newsletter verschickt, allerdings gibt es hier eine Änderung: Der eigentlich für den Samstag, 9. April angesetzte Arbeitsdienst entfällt.

Die bereits feststehenden Termine und die geplanten Tätigkeiten:

Samstag, 7. Mai, ab 9 Uhr

Erstellen einer Auffahrt für den Rasentraktor vom A-Platz über die kleine Böschung zur oberen Rasenfläche.

Samstag, 18. Juni, ab 9 Uhr

Verputzen und Schließen mit Mörtel von offenen Fugen und Löchern an der Steintribüne. Saubermachen der Hülsen im Boden für alle Eckfahnen. Allgemeine Aufräumarbeiten.

29.03.2022

Ein kleiner Beitrag

Fußballer sammeln für Ukraine-Hilfe

Die Fußballabteilung der TSG 08 Roth hat sich beim Heimspiel gegen Feuchtwangen dazu entschlossen, auch ihren Beitrag zur Ukraine-Hilfe zu leisten. Kurzfristig wurde eine Spendenbox im diesmal von Herbert Zipf organisierten Verkaufsstand (Danke dafür Herbert!) aufgestellt. Die Spenden wurden von der Fußballabteilung aufgerundet, sodass wir zumindest einen kleinen Beitrag von 100 Euro leisten können.

Alle eingehenden Spenden werden von der DFB-Stiftung Egidius Braun auf einem eigens eingerichteten Sonderkonto gesammelt und ohne jeden Abzug an die bedürftigen Menschen in der Ukraine weitergegeben beziehungsweise für entsprechende Hilfsprojekte eingesetzt. Dazu aufgerufen hatten im Vorfeld der DFB und der BFV.

Danke an die Zuschauer vom Samstag für die spontane Hilfsbereitschaft!

29.03.2022

Zweimal Einzug in die Endrunde

Hanna und Mark Forgacs schlagen sich wacker bei den Bayerischen TT-Einzelmeisterschaften

Mark startete in der Vorrunde BEM der J15 als Nr. 22 von 24 Teilnehmern. Er war damit eher Außenseiter. Dennoch konnte er sich in seiner Gruppe behaupten und belegte den 2. Platz. Damit war er für die Endrunde qualifiziert. Dort unterlag er im ersten Einzel Andis Qeku, dem späteren Bayerischen Meister im Doppel. Zusammen mit Fabian Fuchs aus OBB trat Mark im Doppel an. Die Beiden gewannen das erste Spiel und schieden dann aus.

Hanna belegte bei den M13 ebenfalls den 2. Platz in der Vorrunde und zog in die Endrunde ein. Hier gewann sie das 1. Einzel, verlor dann aber deutlich gegen ihre Doppelpartnerin Maxi Wallner aus Weiboldshausen, die ein Jahr älter ist und 100 Punkte mehr auf ihrem Q-TTR Konto hat. Im Doppel konnten Hanna und Maxi in der KO-Runde zwei Spiele gewinnen.

Sponsoren