Suchbegriff eingeben

Turn- und Sportgemeinschaft 08 Roth e.V.

Neues aus der Geschäftsstelle

14.06.2024

Karten für Profi-Testspiel JETZT erhältlich!

1. FC Nürnberg gegen TSV 1860 München am 13. Juli

Ab sofort gibt es Tickets zum Testspiel des 1. FC Nürnberg gegen den TSV 1860 München am 13. Juli bei uns im Speck Sportpark, der Online-Vorverkauf läuft.

Unter diesem Link kommt ihr direkt zu unserem neuen Online-Ticketshop:

www.tsg08-roth.de/tickets

Vorverkaufstermine vor Ort im Foyer bei der TSG 08 am Ostring 28 sind:

Dienstag, 25. Juni, von 10 bis 12 Uhr

Mittwoch, 26. Juni, von 14 bis 17 Uhr

Freitag, 28. Juni, von 14 bis 17 Uhr

Wir werden genügend Karten für den Verkauf an diesen drei Tagen haben.

Es gibt ausschließlich Stehplätze sowie folgende Kategorien und Preise:

Vollzahler: 14 Euro

Ermäßigt: 12 Euro

(gilt für Schüler, Azubis, Studenten und Schwerbehinderte)

Kinder der Jahrgänge 2010 bis 2017: 7 Euro

Kinder der Jahrgänge 2018 und jünger haben freien Eintritt

13.06.2024

Autogenes Training

Autogenes Training ist eine Entspannungsmethode, die bei Stress, Schlafstörungen, Aufregung, Burn-Out, Schmerzzuständen und psychosomatischen Beschwerden helfen kann. Entspannungsfähigkeit und Körperwahrnehmung werden geübt und können verbessert werden. Mit regelmäßiger Anwendung der Technik ist es möglich, Entspannungszustände im Alltag schneller zu erreichen.

-------------------------------------------------------------

Wann: Donnerstags, 17:00 – 18:00 Uhr, ab dem 27.06.- 15.08.2024

Wo: bei schönem Wetter am Eisenhammer im Freien,                                                                                         

sonst Gymnastikraum I, SPECK-Sportpark

8 x TSG-Mitglied: 40€, 8 x Nicht-Mitglied: 76€

Mitbringen: Matte, Decke, Kissen, bequeme Kleindung, ggf. dicke Socken                            

Zertifizierter Kurs! Eine Rückerstattung der Kursgebühr durch die Krankenkasse ist möglich.

Alle weiteren Infos hier

13.06.2024

Neue Termine für das deutsche Sportabzeichen

Wusstest Du…dass Du bei uns das Deutsche Sportabzeichen ablegen kannst?
--------------------------------------------
Es gibt neue Prüfungstermine:
Leichtathletik-Disziplinen:
jeden Donnerstag, von 18 – 19 Uhr, Kreissportanlage Roth

Radsprint (200m)
Dienstag, 09.07.24, Start: 17:30, Ortseingang Belmbrach/Wirtschaftsweg Richtung Hofstetten

Radfahren (20 km)
Dienstag, 23.07.24, Start: 18:00, Schleifweg/Schleifweiher

Nordic Walking (7,5 km)
Mittwoch, 24.07.24, Start: 18:00, Parkplatz Kreisklinik Roth

Schwimmen
Sonntag, 14.07.24, Treffpunkt: 08.45 vor dem Eingang Freibad Roth
----------------------------------------------------
Anmeldung vor jedem Prüfungstermin mit Namen, Vorname, Adresse und Tel.Nr. unter spo-az21-tsg@web.de

Alle Infos findest Du hier

11.06.2024

Club gegen Löwen im SPECK-Sportpark

Profiteams testen am 13. Juli bei uns in Roth

Ein weiteres Highlight im Juli neben dem Landesfinale des Erdinger Meister Cups am 6.Juli: der Club und die Münchner Löwen testen sich am  13. Juli bei uns im SPECK-SPortpark, wir freuen uns riesig! Weitere Infos, auch zum Ticketverkauf, folgen demnächst.

11.06.2024

ZUMBA Special am Sonntag, den 16.06.2024

Tanz dich fit, fühl die Musik und hab Spaß! Zumba ist für jeden geeignet, der Stress und überflüssige Pfunde ohne großen Aufwand einfach „wegtanzen“ möchte. Zu lateinamerikanischer und internationaler Musik wird zu jedem Lied eine eigene Choreographie aus Tanzstilen wie Reggaeton, Salsa, Merengue, Mambo, Flamenco, Cha-Cha-Cha, Tango, Samba, Bauchtanz und Hip-Hop getanzt.

Das keinerlei tänzerische Vorkenntnisse notwendig sind, ist es ein mitreißendes und effektives Training für ALLE.

Wann:

Sonntag, 16.06.2024 von 15:00 – 16:30 Uhr

ACHTUNG: Voranmeldung nötig aufgrund von begrenzter Teilnehmerzahl

Reservierung: zumba@tsg08-roth.de

Kursgebühren: 10€

Wo: Tanzraum, SPECK-Sportpark

--------------------

Kein passender Termin dabei? Dann komm doch zu unserem wöchentlichem Zumba Training

Wann:

Donnerstags, von 18:00 – 19:00 Uhr

Wo:

Tanzraum, SPECK Sportpark

Eine anteilige Buchung und Einstieg ist jederzeit möglich

04.06.2024

Telefon und Internet defekt


Neues aus den Abteilungen

11.05.2023

Tierischer Nachwuchs

Topper ist ein treuer Begleiter unserer Jugendfußballer

Die TSG hat bereits ein Maskottchen namens Toni, aus der Fußballabteilung kommt jetzt tierischer Nachwuchs dazu. Ein treuer Begleiter vor allem unserer Nachwuchsmannschaften – wo ja auch die jungen Herrchen und Frauchen spielen – ist Topper Cummins.

Und nein, wir sind deshalb nicht auf den Hund gekommen, selbst wenn man auch bei uns am Sportplatz manchmal heulen könnte wie ein Schlosshund…

09.05.2023

Tolles Wetter, toller Jugendfußball

Funino-Festivals der U7 und U9 im Speck Sportpark

Herrliches Fußballwetter hatte der Fußballgott unseren Nachwuchskickern am vergangenen Sonntag zu den Funino-Festivals in den Speck-Sportpark geschickt.

Zunächst waren am Vormittag die U9-Junioren dran, neben den TSG-Teams nahmen noch Mannschaften des TV Eckersmühlen, der TSG Ellingen und der SpVgg Mögeldorf teil. Bei den U7-Junioren waren dann am frühen Nachmittag neben vier eigenen Teams Kinder des TV Eckersmühlen, des Tuspo Nürnberg, des SC Worzeldorf und des TSV Wolkersdorf am Start.

Auf unserem top-hergerichteten A-Platz konnten die zahlreichen Besucher spannende Spiele und teils schon sehr ansprechenden Kinderfußball beobachten. Nach intensiven Runden gab es wie immer nur Sieger. Alle Kinder freuten sich über eine Medaille und etwas Süßes.

Ein großer Dank gilt allen angereisten Gästeteams und allen unterstützenden Eltern, die sich auch um den Verkaufsstand gekümmert haben, sowie unseren Jugendtrainern.

Am Sonntag, 21. Mai, rollt ab 10 Uhr erneut der Ball beim nächsten Funino-Festival im Speck-Sportpark. Wir freuen uns wieder auf zahlreichen Besuch.

Weitere Bilder auf unserer Facebookseite

08.05.2023

U19 scheint gerüstet für das Topspiel

Berichte unserer Nachwuchskicker vom Wochenende

Starker Auftritt unserer A-Jugend (Bild), Doppelpack mit unterschiedlichem Ausgang für unsere D1 gegen Woffenbach. Berichte unserer Nachwuchskicker vom Wochenende.

U19, Aufstiegsrunde zur BOL, TSG 08 Roth – JFG Reichswald 6:0 (5:0) – Starker Auftritt unserer A-Junioren am Freitagabend vor erneut großer Kulisse von rund 100 Zuschauern. Wobei sich die JFG nicht als schwacher Gegner präsentiert hat, aber unsere Jungs waren vor allem in der ersten Hälfte richtig gut drauf. Der starke Kapitän Nils Fischer traf dabei drei Mal! Die weiteren Treffer erzielten Pascal Bierlein und Daniel Werzinger (2).

Und jetzt es ein wichtiger Termin zum vormerken: Am kommenden Sonntag, 14. Mai, erwartet unsere U19 als Tabellenführer der Aufstiegsrunde zur BOL den schärfsten Verfolger, den SC 04 Schwabach, im Speck Sportpark. Sollte unsere Elf der Trainer Markus Stuhr und Robert Eigner auch dieses Duell gewinnen, dann ist die Bezirksoberliga tatsächlich zum Greifen nahe. Anpfiff ist um 11 Uhr, wir freuen uns auf tollen Jugendfußball und eine hoffentlich wieder schöne Kulisse.

U13/1, Aufstiegsrunde zur BOL, TSG 08 Roth – BSC Woffenbach 0:3 (0:1) – Zunächst empfingen unsere D1-Junioren unter der Woche den BSC zum Nachholspiel. Und sie agierten in den ersten Minuten zu passiv, schon nach zwei Minuten traf Woffenbach zum 1:0. Danach vergaben die Jungs der Trainer Serhat Gökce und Michi Streb zu viele Chancen. In der zweiten Hälfte das gleiche Bild, „die Krönung“ war ein verschossener Strafstoß (40.). Als unsere D1 in den Schlussminuten alles nach vorne warf, traf der Gast noch zwei Mal zum 3:0-Auswärtssieg.

U13/1, Aufstiegsrunde zur BOL, BSC Woffenbach – TSG 08 Roth 1:2 (0:1) – Bereits am Wochenende und nur drei Tage nach der bitteren Hinspielniederlage stand dann schon das Rückspiel in Woffenbach an. Von Beginn an erzeugten diesmal unsere Jungs Druck und schnürten den Gegner in dessen Hälfte ein. Wieder gab es Chancen, die allerdings der 1,83 Meter große BSV-Torwart wie im Hinspiel alle parierte. Erneut bot sich die Chance per Strafstoß, die Lorik dieses Mal aber nicht liegen ließ (20.). In der zweiten Hälfte führte zunächst eine schöne Kombination von Louis, Abdullah und Habib zum 2:0. Allerdings wurde der Ball zehn Minuten vor Ende in der Abwehr nicht konsequent geklärt und Woffenbach kam durch einen abgefälschten Schuss zum Anschlusstreffer. Doch unsere Jungs brachten den Sieg über die Zeit gebracht und gewannen verdient.

Weiter geht es für unsere D1 am kommenden Freitag, 12. Mai, um 17 Uhr im Speck Sportpark gegen die SG Georgensgmünd.

Hier gibt’s die Übersicht der Spiele mit TSG-Beteiligung

08.05.2023

Letztes Spiel der Saison

TSG 08 Roth 8:4 DSC Nürnberg IV

Wir beendeten die Saison mit einem Sieg, was ein sehr zufriedenstellendes Ende unserer ersten Saison bedeutet. Wir besiegten den DSV Nürnberg IV im Auswärtsspiel mit 4:8. Wir spielten ganz befreit auf, den es ging um nichts mehr. Das Spiel war von drei 180ern, drei Low Legs und einem Highfinish geprägt. Wir möchten uns bei den Spielern des DSV für einen schönen Abend bedanken! In diesem Zug wollen wir uns noch bei allen Teams der Liga für die schöne Saison bedanken.

Unsere kleinsten Nachwuchssportler

08.05.2023

8. Dorflauf Eckersmühlen

Die Läufer und Läuferinnen des Teams Leidl der TSG 08 Roth beteiligten sich zahlreich an diesem Wettkampf. Vor allem die Kleinsten waren eifrig dabei.

Zunächst jedoch konnte Roland Rigotti als dritter im Hauptlauf seine Altersklasse in 37:56 min gewinnen. Die unverwüstliche Edeltraud Dörr, in der W70 unterwegs, bewältigte ihre Strecke in etwas mehr als einer Stunde. Auf der Mittelstrecke kam Michael Rubin als 9. und damit bester der AK60 ins Ziel. David Degen wurde zweiter in der U16, bei der U14 gewann Alicia Krogmeier den Mädchenlauf und Paul Thiel wurde zweiter bei den Jungs.

Die Jungen der U10 waren vorne dabei. Es gewann Philipp Scholze, nicht weit dahinter Jannik Robl als Vierter. Weitere drei TSGler folgten auf den Plätzen.

Die sechs Mädchen der gleichen Altersklasse kamen im Mittelfeld ins Ziel. Hannah Baron wurde siebte, und auch unsere Jüngsten, die 6-jährigen Melina Baron und Juliana Kunstmann kamen gut über die Strecke.

07.05.2023

Keine Punkte zum Frühlingsfest

Niederlagen für unsere beiden Herrenmannschaften

Keine Punkte gab es am Rother Frühlingsfest-Sonntag für unsere beiden Herrenmannschaften. Die Erste musste in der Kreisliga beim TSV Heideck (Bild aus dem Hinspiel) eine 2:4-Niederlage hinnehmen, wobei die Messe schon zur Pause mehr oder weniger gelesen war. Da führte der TSV bereits mit 4:0. Der eingewechselte Sven Müller erzielte im zweiten Durchgang noch einen Doppelpack und sorgte so für den 2:4-Endstand.

Ebenfalls bereits zur Halbzeit war das Duell unserer zweiten Mannschaft beim TSV Rittersbach vorentschieden. Der Aufsteiger führte da auch schon mit 4:0.

Am kommenden Wochenende ist unsere erste Mannschaft bereits am Freitagabend im Einsatz und empfängt um 19 Uhr die DJK Limes im Speck Sportpark. Die Zweite hat um 14 Uhr Heimrecht gegen den SV Leerstetten II.

Hier geht’s zur Statistik vom 2:4 in HeideckHH

Hier geht’s zur Statistik vom 0:4 in Rittersbach

07.05.2023

Rother TSG 08 Athletinnen und Athleten starten am DATEV Challenge Roth

Grenzen erweitern, Spaß haben, Stimmung aufsaugen ...

Was im Landkreis Roth 1984 mit dem Frankentriathlon dem SV 1859 Roth und Detlef Kühnel seinen erfolgreichen Anfang nahm, findet bis heute seine jährliche (fast lückenlose) Fortsetzung.
Die Rede ist von „dem Mega-Race-Day an dem die Triathlon-Welt im Landkreis Roth zu Gast ist, um gemeinsam mit den Athlet:innen, Organisator:innen und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern den derzeit gigantischsten Triathlon-Event vom Stapel zu lassen.

Rother Athleten starten

Und wie könnte es anders sein, aus den Reihen der Rother TSG 08 nehmen wieder eine Anzahl an Athletinnen und Athleten am Langdistanzrennen teil.
Auch für sie beginnt am 25. Juni frühmorgens ein aufregender Tag. Bei epischer Musik, oft ist der Kanal noch ganz romantisch in goldenen Morgennebel gehüllt, aber auch hin und wieder mausgrau und kalt, bewegen sich die TSG-Athleten:innen gemeinsam mit tausenden Spitzensportler:innen aus aller Herrenländer (in Gruppen) in den Rhein-Main-Donaukanal.

Nach einem donnernden Kanonenschlag verwandeln sie das ruhige Wasser des Rhein-Main-Donaukanals in einen brodelnden Whirlpool der besonderen Art und begeben sich auf ihre Reise.

Fest entschlossen schwimmen sie dem 3,8 km entfernten Etappenziel entgegen, um dann eine Radtour von satten 180 km hinter sich zu bringen und im Anschluss ein Marathon mit 42 km erfolgreich zu absolvieren. (Weiterlesen)

 

05.05.2023

Erst Jugendfußball, dann Frühlingsfest

U17 und U19 am Freitagabend im Speck Sportpark im Einsatz

Wir hätten da einen Plan für euren Freitagabend: erst in den Speck Sportpark und unsere Jugendmannschaften unterstützen, dann ab auf den Festplatz zum Rother Frühlingsfest!

Um 18.30 Uhr erwartet unsere B-Jugend als Tabellenführer der Kreisliga die SG SV Rednitzhembach, um 19 Uhr will unsere A-Jugend die Tabellenführung in der Aufstiegsrunde zur BOL mit einem Heimsieg gegen die JFG Reichswald 09 zurückholen.

Am Sonntag lädt unsere Jugendabteilung ab 11 Uhr dann zu einem Funino-Festival, los geht es um 11 Uhr mit der F-Jugend, ab 13.30 Uhr folgen dann die G-Jugendlichen. Für das leibliche Wohl wird über unseren Verkaufsstand gesorgt sein.

Auswärts sind am Sonntag unsere Herrenmannschaften gefordert, die Erste in der Kreisliga ab 15 Uhr beim TSV Heideck, die Reserve in der A-Klasse zeitgleich beim TSV Rittersbach.

Hier findet ihr alle Spiele mit TSG-Beteiligung

Wir wünschen allen unseren Mannschaften viel Spaß und Erfolg am Wochenende!

Sponsoren