Suchbegriff eingeben

Turn- und Sportgemeinschaft 08 Roth e.V.

Neues aus der Geschäftsstelle

03.07.2024

Sommerspecial - Das Programm in den Sommerferien

12.07.2024

Das Spiel 1. FCN gegen 1860 München ist ausverkauft!

Letzte Infos zum Testspiel zwischen dem Club und den Münchner Löwen

Das gab es noch nie seit der Einweihung unseres neuen Sportgeländes im Jahr 2010: Der Speck Sportpark wird am Samstagnachmittag ausverkauft sein!

Zum Testspiel der beiden Profimannschaften des 1. FC Nürnberg und des TSV 1860 München werden rund 3500 Zuschauer kommen, es wird also KEINE TAGESKASSE mehr geben.

Spielbeginn ist um 15.30 Uhr, unser Sportgelände öffnen wir ab 13.30 Uhr. Es wird zwei Eingänge geben, neben dem Haupteingang beim Restaurant Waldblick auch einen auf der Rückseite des Jugendspielfelds am Ende des Parkplatzes.

Wir möchten alle Zuschauer darauf hinweisen, dass die Parkplatzsituation bei uns am Ostring begrenzt ist. Zu den Parkplätzen am Sportgelände selbst kommt man nur mit einer Parkberechtigung. Wir werden – auch wegen der Freihaltung der Rettungswege – am Well come Sport & Gesundheitspark, Kreuzung Ostring – Norisstraße, absperren.

Deshalb bitten wir alle Zuschauer um frühzeitige Anreise und die (genehmigten) Parkplätze in der näheren Umgebung zu nutzen. Wer aus Roth und Umgebung kommt, darf sich auch gerne auf das Fahrrad schwingen…

Wie bei solchen Großveranstaltungen üblich gilt: Es sind keine mitgebrachten Getränke und Speisen gestattet.

Wir wünschen allen Zuschauern einen schönen Nachmittag bei uns im Speck Sportpark und freuen uns auf einen Höhepunkt für unseren Verein und die Fußballabteilung.

02.07.2024

Karten für Profi-Testspiel JETZT erhältlich!

1. FC Nürnberg gegen TSV 1860 München am 13. Juli

Ab sofort gibt es Tickets zum Testspiel des 1. FC Nürnberg gegen den TSV 1860 München am 13. Juli bei uns im Speck Sportpark, der Online-Vorverkauf läuft.

Unter diesem Link kommt ihr direkt zu unserem neuen Online-Ticketshop:

www.tsg08-roth.de/tickets

Vorverkaufstermine vor Ort im Foyer bei der TSG 08 am Ostring 28 sind:

Dienstag, 25. Juni, von 10 bis 12 Uhr

Mittwoch, 26. Juni, von 14 bis 17 Uhr

Freitag, 28. Juni, von 14 bis 17 Uhr

Wir werden genügend Karten für den Verkauf an diesen drei Tagen haben.

Es gibt ausschließlich Stehplätze sowie folgende Kategorien und Preise:

Vollzahler: 14 Euro

Ermäßigt: 12 Euro

(gilt für Schüler, Azubis, Studenten und Schwerbehinderte)

Kinder der Jahrgänge 2010 bis 2017: 7 Euro

Kinder der Jahrgänge 2018 und jünger haben freien Eintritt

02.07.2024

Neue Termine für das deutsche Sportabzeichen

Wusstest Du…dass Du bei uns das Deutsche Sportabzeichen ablegen kannst?
--------------------------------------------
Es gibt neue Prüfungstermine:
Leichtathletik-Disziplinen:
jeden Donnerstag, von 18 – 19 Uhr, Kreissportanlage Roth

Radsprint (200m)
Dienstag, 09.07.24, Start: 17:30, Ortseingang Belmbrach/Wirtschaftsweg Richtung Hofstetten

Radfahren (20 km)
Dienstag, 23.07.24, Start: 18:00, Schleifweg/Schleifweiher

Nordic Walking (7,5 km)
Mittwoch, 24.07.24, Start: 18:00, Parkplatz Kreisklinik Roth

Schwimmen
Sonntag, 14.07.24, Treffpunkt: 08.45 vor dem Eingang Freibad Roth
----------------------------------------------------
Anmeldung vor jedem Prüfungstermin mit Namen, Vorname, Adresse und Tel.Nr. unter spo-az21-tsg@web.de

Alle Infos findest Du hier

27.06.2024

22. Rother Kirchweihlauf

Bereit für den 22. Rother Kirchweihlauf? 

Am 11. August ist es wieder soweit, anmelden könnt ihr euch für 

- 4 km Hobbylauf

- 2 km Schülerlauf

- 10 km Hauptlauf

 

Hier geht es zur Anmeldung.

19.06.2024

7. Moonlight Sportsnight

Die Moonlight Sports-Night geht in die siebte Runde!

Am 28. Juni 2024 erwartet euch ein großes Sportprogramm und tolle Auftritte.

Auch die TSG wird vertreten - mit dabei ist unsere Leichtathletik, Floorball, Turn und Tischtennisabteilung mit Mitmachangeboten.

Unsere Tanzgruppe Fluffy´s könnt ihr um 19 Uhr auf der Bühne bejubeln.

Wann: 28. Juni 2024, 18 - 21 Uhr

Wo: Schule am Stadtpark, Brentwoodstraße 37, 91154 Roth

Alle Infos unter www.jugendhaus-roth.de


Neues aus den Abteilungen

21.06.2021

Endlich wieder Sportabzeichen

Ab dem 24.Juni 2021 jeweils donnerstags 18 - 19 Uhr. Sondertermine auf der Sportabzeichen-Seite!

19.06.2021

Springermeeting in Zirndorf

Zirndorf - 19. Juni 2021 - Am Samstag begannen die jungen Sportlerinnen des Teams Leidl der TSG 08 Roth die Wettkampfsaison. Das reduzierte Wettkampfangebot in Zirndorf umfasste Weitsprung, Hochsprung und 30m-Lauf fliegend ohne Start. Die beste Leistung erzielte die 13-jährige Svea Krogmeier im Hochsprung, wo sie sich um 13 cm auf 1,48 m verbesserte und mit großem Abstand gewann. Ihre zwei Jahre jüngere Schwester Alicia erreichte als Erste ihrer Altersklasse 1,18m. In der Klasse W14 wurde Nele Müller über 30 m in 3,62s zweite, beim Weitsprung mit 4,40m sechste. Die weiteren Ergebnisse: Weitsprung Svea Krogmeier 4,04m, Elisabeth Heyne 3,94m, Alicia Krogmeier 3,65m, 30m-Lauf: Svea Krogmeier 3,84s, Elisabeth Heyne 3,94s, Alicia Krogmeier 4,54s.

19.06.2021

Elias Kolar mit neuem U16-Vereinsrekord über 800 Meter

Regensburg - 19. Juni 2021 - Regensburg - Mit Alexander Köhn und Elias Kolar stellten sich auch zwei junge Läufer des Teams Leidl der TSG 08 Roth bei der traditionellen Sparkassen-Gala der LG Regensburg, dem Highlight der bayerischen Leichtathletik, der starken Konkurrenz aus ganz Deutschland sowie zahlreichen internationalen Athleten. Beide waren angetreten die Qualifikationsleistungen zur Teilnahme an den deutschen Titelkämpfen zu überbieten. Als unerbittlicher Gegner erwies sich jedoch die tropische Nachmittagshitze, die vor allem über 5000 Meter den Läufern enorm zusetzte. Wesentlich günstiger waren die Bedingungen für die Läufer über die kürzeren Distanzen. Der 14-jährige Elias Kolar steigerte sich über 800 Meter um zwei Sekunden auf seine neue persönliche Bestmarke von 2:12,3 Minuten. Damit unterbot er den bisherigen Vereinsrekord Sebastian Werthers aus 1983 um 0,7 Sekunden , verfehlte aber die DM-Normleistung knapp. Im Feld der insgesamt 23 Starter seiner Klasse U16 ergab dies einen respektablen siebten Rang. In zwei Wochen werden Kolar und Köhn in Regensburg einen Angriff auf die 3000 Meter-Norm starten. Alexander Köhn musste nach flottem Start nach 2000 Meter das Tempo drosseln und verfehlte am Ende mit 15:50,6 Minuten sein Ziel klar.

23.05.2021

Anna-Lena Jank überzeugt beim ersten Wettkampf

München - 23. Mai 2021 - Am vergangenen Sonntag den 23.05. waren nur die bayerischen Kaderathleten zu einem Wettkampf nach München eingeladen, damit die Teilnehmerzahl entsprechend den Auflagen gering bleiben konnte. Trotzdem war die Qualität der Teilnehmer in den einzelnen Disziplinen durchaus beachtlich. Anna-Lena Jank vom Team Leidl der TSG 08 Roth lief in ihrer neuen Wettkampfklasse W14 das erste Mal die 100m-Strecke, erzielte mit 13,75 s ein prima Ergebnis und wurde damit Dritte in ihrer Altersklasse.

Vorbereitung ist abgeschlossen

Herrenmannschaften mit den letzten Testspielen

Die letzten Testspiele sind gespielt, die Vorbereitung ist bei unseren Herrenmannschaften abgeschlossen. Unsere Erste hat sich vom Kreisligisten SG Ramsberg/St. Veit am Samstag mit einem 1:1 (0:0) getrennt (TSG-Tor: Hannes Ludwig), unsere Reserve hat am Sonntag dann ebenfalls im Speck Sportpark mit 4:0 (3:0) gegen den Nürnberger B-Klassisten Vatanspor II gewonnen (Bild). Die Tore erzielten John Amadi (2), Birkan Coban und Turan Durak.

Am kommenden Sonntag, 17. März, starten unsere beiden Herrenteams dann jeweils bei der SG Penzendorf/DJK Schwabach in die zweite Saisonhälfte in der Kreisklasse Nord und in der A-Klasse Nordwest. Das Vorspiel steigt um 13 Uhr, um 15 Uhr folgt dann das Duell der beiden ersten Mannschaften.

Hier gehts zur Statistik vom Testspiel der Ersten gegen Ramsberg

Hier gehts zur Statistik vom Testspiel der Reserve gegen Vatanspor

Derbysieg für die Reserve

Unsere Zweite gewinnt 3:1 beim TSV Rittersbach

Das nächste Erfolgserlebnis für unsere Reserve in der A-Klasse, am Sonntag gewann die Müller-Elf zum Rückrundenauftakt das Derby beim TSV Rittersbach mit 3:1 (2:1).

Turan Durak erzielte die frühe Führung für unsere Jungs (5.), Lukas Zippel konnte für die Gastgeber aber schnell ausgleichen (12.). Kurz vor und kurz nach der Pause schnürte aber wieder einmal John Amadi einen Doppelpack (43., 53., Bild) zum Auswärtssieg. Und er hat sich damit übrigens auch mit nun neun Saisontoren in die Top 4 der Torjägerliste der Liga vorgearbeitet.

Jetzt hoffen wir auf einen erfolgreichen Jahresabschluss, allerdings ist die Hürde am kommenden Sonntag hoch: Ab 12.30 Uhr kommt der Spitzenreiter vom SV Unterreichenbach II in den Speck Sportpark.

Zur Statistik vom 3:1 in Rittersbach

 

 

 

 

Die Abteilungsversammlung mit Neuwahlen fand am Mittwoch, 06.04.2022, 19:30 Uhr in der Stocksporthalle statt.

Gewählt wurden:

> Abteilungsleiter Gerd Hafner

> stv. Abteilungsleiter Werner Hager

> Spielleiter Peter Bittner

Abteilungssitzung: > grundsätzlich jeweils am letzten Mittwoch des Monats nach dem Training gegen 20:00 Uhr in der Stocksporthalle

Sponsoren