Suchbegriff eingeben

Handball

Neues aus der Handball Abteilung

03.05.2022

Simone Promm in Würzburg erfolgreich

Würzburg - 30.04.2022 - Trotz erheblichen Trainingsrückstandes bot Simone Promm vom Team Leidl der TSG 08 Roth beim Würzburger  Residenzlauf eine gute Leistung. Bei großer Wärme lief es für die in der Klasse W45 startende Rotherin im 10 Kilometer-Hauptlauf überraschend gut als sie unter den insgesamt 210 Läuferinnen bereits als Gesamt- 13. mit 45:58 Minuten die Ziellinie überquerte.

 

 

Archiv-Bild Simone Promm

02.05.2022

Susen Kunstmann und Jonas Wechsler in Eysölden erfolgreich

Eysölden - 30.04.2022 - Sechs Läuferinnen und Läufern vertraten die Farben des Teams Leidl der TSG 08 Roth beim 1. Kreichauf Bau-Run des TV Thalmässing, dem vierten Lauf des Raiffeisen Läufer Lauf-Cups, mit Start und Ziel am Sportplatz des TSV Eysölden. Im Hauptlauf über 10 Kilometer bestätigte Susen Kunstmann als Gesamt-Dritte und W40-Siegerin mit 43:23 Minuten ihre gute Form. Achte wurde Sarah Knoll - Hkl/2./49:08 Minuten. Im Hobby-Lauf über 5 Kilometer war einmal mehr Jonas Wechsler min 16:26 Minuten erfolgreich. In der U10 über einen Kilometer wurde  Maria Hochreuther Achte mit 4:55 Minuten, ebenso Karolina Kunstmann bei den Kindern über 330 Meter mit 1:51 Minuten; Juliana Kunstmann benötigte 2:26 Minuten für 330 Meter.

 

Bild: Susen Kunstmann - Archiv-Bild

 

02.05.2022

Wiedereinstieg beim Wien-Marathon

Wien - 24.04.2022 - Erstmals nach einer langen Wettkampfpause standen Margit und Benjamin Wegler beim 39. Vienna City Marathon wieder am Start eine langen Straßenlaufes. Trotz relativ kurzer Vorbereitungszeit überzeugten die beiden Rother vom Team Leidl der TSG 08 Roth auf der völlig flachen Strecke in Wien mit den historischen und modernen Sehenswürdigkeiten mit guten Zeiten und vorderen Rängen. Margit Wegler blieb mit 1:34:25 Stunden nur knapp über ihrer persönlichen Bestzeit und war damit ebenso zufrieden wie ihr Mann Benjamin Wegler, der im Marathonlauf nach 2:53:32 Stunden das Ziel erreichte.

30.04.2022

Wettkämpfe für den LA-Nachwuchs

Der Nachwuchs der Leichtathletik im Team Leidl des TSG 08 Roth konnte sich am Samstag, 30.April 2022 auf der Anlage in Röthenbach erproben. Dabei erzielte der 11-jährige David Scholze die beste Leistung. Er gewann die 800m seiner Altersklasse mit großem Vorsprung in 2:45,09 min! Über die 50m und im Weitsprung wurde er mit 8,07s bzw. 3,79m jeweils Zweiter. Die Mädchen der U12 Ella Grünen, Laura Biefel und Ella Wild starteten in den Disziplinen 50m, Weitsprung und Ballwurf. Mit dem Ball wurde Laura mit 24,50m Dritte und Ella Grünen Vierte mit 23,50m. Die weiteren Leistungen waren Ella G. 8,61s, 3,57m; Laura 8,70s, 3,14m; Ella W. 9,16s, 3,03m, 20m)

Philipp Pöschl in der Klasse der 12-jährigen startete das erste Mal im Hochsprung und sprang als erster gute 1,34m. Über 75m belegte er mit 11,87s und im Weitsprung mit 3,69m jeweils den zweiten Platz. Die 13-jährige Zoe Bott steigerte sich über 75m auf prima 11,17s und wurde damit zweite ihrer Altersklasse. Weiter startete sie im Weitsprung und Kugelstoß mit den folgenden Leistungen: 3,68m, 5,88m. Zweite wurde Isabella Neumann im Kugelstoßen mit 6,05m. Alicia Krogmeier erkämpfte sich über 800m in 3:00,58 einen dritten Platz. Sie erzielte noch 5,30m im Kugelstoß und 3,49m im Weitsprung. Elisabeth Heyne startete in der nächsthöheren Altersklasse über 100m (14,54s), im Weitsprung(3,90m) und war vor allem als Erste mit 7,69m im Kugelstoßen zufrieden.

30.04.2022

Rigotti-Start in Brandenburg

Lübbenau - 23.04.2022 - Mit etwa 9000 Gesamtteilnehmern zählt das dreitägige Spreewald Event in Lübbenau mit zahlreichen Sportangeboten in verschiedenen Disziplinen zu Brandenburgs größten Breitensportveranstaltungen. Ausgeschrieben war bei der Jubiläumsveranstaltung in der 20. Auflage neben der Marathondistanz auch der Biosphärenreservat-Lauf", der mit 21,5 km etwas länger als ein Halbmarathon ist und als reiner Landschaftslauf quer durch den Spreewald führt. Auf einer stark frequentierten abwechslungsreichen Wanderstrecke galt es mehrfach die typischen Holzbrücken zu überqueren. Roland Rigotti vom Team Leidl der TSG 08 Roth schaffte die Strecke in 1:35:30 Stunden und kam damit bereits als 13.  und Vierter seiner Klasse M45 unter den Besten ins Ziel.

 

 

19.04.2022


Ostergeschenk für Roland Rigotti

ROTH – 16.04.2022 - Wieder einmal konnte Roland Rigotti vom Team Leidl der TSG 08 Roth einen Altersklassensieg erringen, dies beim Osterlauf in Obersontheim bei Schwäbisch-Hall. Die Zehn-Kilometer-Läufer hatten den welligen Rundkurs zweimal zurückzulegen und dabei gegen den störenden Wind zu kämpfen. Im Zieleinlauf reichten die 39:18 Minuten für den zehnten Gesamtplatz und den Sieg seiner Altersklasse M45.

 

Bild - Roland Rigotti

Ansprechpartner

Name: Mustermann

Tel: 12346789

E-mail: muster@email-de

18.09.2022

+++ Medaillensegen im Dauerregen +++

Michael Franz, Tatjana Bub, Moritz und Maximilian Franz freuen sich über Ihre Ergebnisse. (v.l.n.r.)

Mit dreimal Gold und einmal Silber konnten die TSG08 ROTH Triathleten den Wettkampf in Moosburg an der Isar beenden.

Nicht nur das Wetter mit vielen starken Platzregengüssen und Wind sondern auch die Strecken verlangte den Athleten einiges ab.

Der Schwimmausstieg im Freibad hatte schon für viele eine Große Hürde bedeutet, bevor es auf der Radstrecke bei den Kindern nur über Schotter, Wiese und Trampelpfade zurück zur Wechselzone ging. Die Laufstrecke musste auf unbefestigtem Weg und auf Wiese absolviert werden. Bei den Älteren und den Erwachsenen wechselte der Untergrund zwischen Schotter, kurzen Asphaltstücken und Wiese ab.

Der bereits seit mehreren Jahren stattfinden, sehr familiäre Triathlon, bietet neben den Altersklassenwertungen auch einen Inklusionswettkampf an.

Dies als Ziel hatten Moritz Franz und Tatjana Bub. Nach 50 m schwimmen, 2,5 km radfahren und 600m laufen konnten die beiden als jeweils erster Mann und erste Dame die Ziellinie überqueren.

Zeitgleich starteten mit ihnen die Altersklasse von Maximilian Franz (U15). Nach 300 m schwimmen im Freibad ging es für die Jugendlichen auf die 7 Km lange Radstrecke. Nach dem abschließenden Lauf über 2,5 km konnte Maximilian ebenfalls als erster die Ziellinie passieren.

Michael Franz machte sich mit den Athleten auf, um die Jedermann Distanz zu bewältigen. Auch für ihn hieß es im Freibad schwimmen, auf der anspruchsvollen Radstrecke zu fahren und den abschließenden Lauf zu schaffen. Nach 500 m schwimmen, 22 km radfahren und 5 km laufen blieb für ihn nach 1:19 Std die Zeit stehen. Über Platz zwei in der Gesamtwertung konnte Michael Franz sich dann trotz eines Radsturzes freuen.

Text und Bild: Marion Franz

27.09.2021

NEU: Yoga für Kinder

Kostenfreie Schnupperstunde am 7. Oktober

In Kürze startet ein neues Angebot bei der TSG 08 Roth: Yoga für Grundschulkinder von 6 bis 12 Jahren. Am 7. Oktober laden wir alle Interessierte um 16 Uhr zu einer kostenfreien Schnupperstunde ein. Der achteilige Kurs startet am 14.10. und findet jeden Donnerstag von 16 bis 17 Uhr bei der TSG statt.

Was haben der Frosch, die Schlange, der Baum und die Kerze gemeinsam? Kleine Yogis und Yoginis werden diese Figuren bald voller Stolz zu Hause präsentieren. Kinderyoga unterstützt den Abbau von Stress. Es fördert die Körperwahrnehmung und die Motorik. Durch kindgerechte Übungen wird jede Woche mehr über unseren Körper erfahren.

Eine Anmeldung ist nötig, auch für die Schnupperstunde: fit.aktiv@tsg08-roth.de oder hier

  • 1